VG-Wort Pixel

Nathalie Volk Vom Kinderzimmer in die Luxusvilla

Frank Otto, Nathalie Volk
© VOX / Filmpool Entertainment
Das Model und der Millionär: Nathalie Volk ist durch ihre Beziehung mit Millionär Frank Otto ein dekadentes Luxusleben gegönnt. Mit ihren 20 Jahren ist sie bereits Hausherrin einer 15-Zimmer-Villa - Hausangestellte inklusive

Germany's Next Topmodel, Dschungelcamp, Millionärsfreundin: Nathalie Volk, 20, hat in ihrem zarten Alter von 20 Jahren bereits einiges erlebt - und ist ein absoluter Medienprofi. In der VOX-Dokureihe "Goodbye Deutschland" inszeniert das Model ihre Liebe zu dem 39 Jahre älteren Versandhauserben Frank Otto, 59, und sorgt für die ein oder andere hochgezogene Augenbraue bei den Fernsehzuschauern.

Stylistin, Visagistin, Haushälterin

Denn das junge Model führt ein Leben, das kaum dekadenter sein könnte: Mit 20 Jahren hat sie bereits eine Reihe Angestellter, von der viele Normalbürger nur träumen können. Eine eigene Stylistin kümmert sich um den Look der brünetten Schönheit, eine Visagistin sorgt für das perfekte Make-Up und Hausangestellte um das, was sonst so auf mehreren hundert Quadratmetern in der Hamburger Villa in Alsternähe anfällt. 

Für ein Shooting posieren Nathalie Volk und Frank Otto in ihrer Villa.
Für ein Shooting posieren Nathalie Volk und Frank Otto in ihrer Villa.
© VOX / Filmpool Entertainment

Die Liebe zu dem millionenschweren Unternehmer ermöglicht der ehemaligen Dschungelcamperin eine luxuriöses Jetset-Leben: "Wir waren schon auf der ganzen Welt: Los Angeles, New York, Havanna, Tokio, Monaco, Paris." Nebenbei verwöhnt Frank Otto seine Freundin mit teuren Geschenken: "Er hat mir an einem Tag mal Ohrringe geschenkt für 85 000 Euro, einfach so. Mein Traummann."

Frank Otto ist ihr erster Freund

Für Nathalie Volk ist es die erste Beziehung, verrät sie bei "Goodbye Deutschland". "Frank ist mein erster Freund, meine erste Beziehung, alles ist für mich neu. Ich kann es nicht anders beschreiben, es ist neu, anders und schön."

Zeit für die Liebe blieb dem TV-Sternchen nicht. "Ich habe mich auf die Arbeit konzentriert und in der Schule mochten mich die  Jungs nicht." Wann sollte sie auch Jungs kennenlernen? Mit 16 Jahren wurde sie bei "Germany's Next Topmodel" Vierte, zog zwei Jahre später als jüngste Kandidatin ins Dschungelcamp, wenig später wurde ihre Liebe zu dem 39 Jahre älteren Frank Otto publik. 

Nathalie Volk will Charity-Lady werden

So zog Nathalie aus ihrem Kinderzimmer direkt in die 15-Zimmer-Alstervilla ihres Freundes. Dort scheint sie nun die Rolle ihres Lebens gefunden haben: Hausherrin und angehende Charity-Lady. Einen Traum, den der 59-Jährige nur allzu gern unterstützt. Denn er setzt sich seit Jahren für den Meeresschutz ein. In der TV-Doku will er seiner Freundin das Thema näher bringen.

Als die beiden ihre Hamburger Luxusvilla gegen eine einfache Zweckunterkunft auf den Seychellen tauschen müssen, wird schnell deutlich: Charity hat sich Nathalie ein wenig anders vorgestellt. "Schon ein sehr hoher Kontrast zu unserer Villa. Und bei diesen schwülen Temperaturen ohne Klimaanlage und mit Tausend Mosquitos im Zimmer, schon anstrengend“, beklagt sich die 20-Jährige. Die Begeisterung, die in der Natur bei dem Multimillionär ausbricht, bleibt bei dem Model aus.  Ihr ultimativer Plan: "Ich trinke eine Flasche Wein und leg mich dann hin. Mehr mach ich nicht. Das hält man ja nicht aus." 

Frank Otto nimmt es gelassen. Im Zweifel kann er seine Angebetete sicher mit einem teuren Schmuckstück wieder besänftigen - ein echter Traummann eben. 

Nathalie Volks skurrile Liebesshow

jkr


Mehr zum Thema