Nathalie Volk: Erotisches Geschenk an Frank Otto

Nathalie Volk und Frank Otto verbrachten ihren Urlaub auf den Seychellen. Als krönenden Abschluss der Reise hatte das Model ein ganz besonderes Präsent für ihren Liebsten parat

Nathalie Volk + Frank Otto

Was war das romantisch! Nicht nur, dass Nathalie Volk ihrem Frank Otto im Taxi auf den Seychellen ein wunderschönes Liebeslied - "Something Stupid" von Frank Sinatra" - trällerte, sie überraschte ihn auch noch mit einem Kunstwerk.

Nathalie Volk überrascht Frank Otto

Die Reise, die von "Goodbye Deutschland" begleitet wurde, hat das Model und den Unternehmer wohl noch enger zusammengeschweißt. Gemeinsam setzten sich Nathalie und Frank auf den Seychellen für den Naturschutz ein, retteten Korallen, Seesterne und Schildkröten. Besonders der 59-Jährige engagierte sich stark für bedrohte Tierarten. Und dafür hatte er eine Belohnung verdient, fand seine junge Freundin. An ihrem letzten Abend auf dem ostafrikanischen Inselstaat beschenkte sie ihn mit einem Foto. Von sich selbst.

Er ist begeistert

Lasziv steht Nathalie darauf im schwarzen Badeanzug unter einer Regendusche. Die Augen geschlossen, die roten Lippen leicht geöffnet. Und Frank gefällt es. "Wow, das ist ja ein super Foto. Nathalie so in sich versunken mit dem Element Wasser, in dem Badeanzug, den wir gekauft haben. Der sieht richtig elegant aus, ist nicht so auf Sex gemacht und trotzdem strahlt das Bild Erotik aus", schwärmte er. Besonders stachen ihm die geschminkten Lippen der 20-Jährigen ins Auge - genau mit diesem Make-up hatte er seine Liebste einst kennen und lieben gelernt. Als Dankeschön gab es für Nathalie einen dicken Kuss und einen Flug nach Düsseldorf, wo sie als Society-Lady und Weltretterin sogar Fürst Albert treffen durfte.

Nathalie Volk + Frank Otto: Skurrile Liebesshow

Nathalie Volk

Skurrile Liebesshow mit Frank Otto

Frank Otto + Nathalie Volk
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche