Nathalie Volk + Frank Otto: Eigene TV-Show bei VOX

Nathalie Volk und Frank Otto trauen sich in einer eigenen TV-Show vor die Linse. Wider Erwarten soll es eine Sendung ohne Glamour werden

Bereits im Sommer hatte sie es angedeutet, jetzt wird es wohl bald offiziell: (19, "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin) und ihr Lebensgefährte , 59, werden wohl tatsächlich eine gemeinsame TV-Show bekommen. Wie VOX auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte, dreht der Sender momentan mit dem Model und dem Medienunternehmer. Wie "Bunte" diese Woche berichtet, soll es sich bei der Sendung um eine Reality-Show handeln, die bereits Anfang des kommenden Jahres ausgestrahlt wird.

Nathalie Volk und Frank Otto planen eine eigene TV-Show auf Vox

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Vanessa Petruo und Giovanni Zarrella  Zwischen dem "No Angel" Vanessa und "BroSis"-Mitglied Giovanni funkte es 2002 heftig. "Unsere Liebe stirbt nie", titelte die Jugendzeitschrift Bravo. Doch die Flamme der Liebe zwischen den beiden Castingstars erlosch dann doch recht schnell. Giovanni ist seit 2005 mit der Moderatorin Jan Ina verheiratet. Vanessa arbeitet mittlerweile in einer Dresdner Kinder-und Jugendpsychiatrie. 
Eric Dane und Alyssa Milano  2003 hat Eric Dane einen Gastauftritt bei "Charmed - Zauberhafte Hexen". Dort lernt er Hauptdarstellerin Alyssa Milano kennen.  Sie kommen sich schnell näher, doch die Magie zwischen ihnen ist auch schnell wieder verpufft. 
Keira Knightley und Jamie Dornan   2004 sind Keira Knightley und der damals unbekannte Jamie Dornan für knapp zwei Jahre ein Paar. Der "Shades of Grey"-Star lernt an ihrer Seite den Ruhm und seine Schattenseiten kennen. Heute kann er gut damit umgehen.
Fergie und Justin Timberlake  Lange bevor sich Fergie und Justin in feste Hände (und die Ehe) begaben, haben sie 1997 eine heftige Affäre miteinander. Fergie erzählt dazu: "Wir sind ausgegangen, hatten viel Spaß und haben rumgemacht. Wir waren auch auf Hawaii zusammen, es war uns aber nie ernst."

65

Über den Inhalt des Formats schweigt der Sender noch, laut Zeitschrift sollen die Zuschauer wider Erwarten aber keine Glamour-Paar-Show zu sehen bekommen: Volk und Otto würden gemeinsam auf die Seychellen reisen und dort für das Umweltprojekt Deutsche Meeresstiftung arbeiten. Otto ist Mitbegründer der Stiftung. Vor Ort wollten die beiden auf Probleme wie Überfischung oder Meereserwärmung aufmerksam machen. Wie es weiter heißt, würden die Dreharbeiten im Indischen Ozean Ende November beginnen, es soll vier Folgen à 45 Minuten geben.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche