VG-Wort Pixel

Natalie Portman Filme Die besten Filme der Hollywood-Schauspielerin

Schauspielerin Natalie Portman in weißem Kleid, Filmpremiere
© Shutterstock
Von Science-Fiction über Drama bis hin zum Thriller: Wir haben unsere Lieblingsfilme der mehrfach ausgezeichneten Schauspielerin Natalie Portman zusammengetragen. Anschauen lohnt sich!

Natalie Portmans Schauspielkarriere begann bereits im Alter von 13 Jahren als sie der Erfolg ihres ersten Films "Léon – Der Profi" schlagartig ins Rampenlicht beförderte. Es folgten weitere Rollen in unterschiedlichsten Filmen von Science-Fiction-Komödien ("Mars Attacks!") über Dramen ("Überall, nur nicht hier") bis hin zu Thrillern ("Black Swan") – und nicht zu vergessen großen Blockbustern ("Star Wars"). Eine Auswahl der spannendsten, lustigsten und sehenswertesten Filme haben wir hier für Sie zusammengestellt. 

Mars Attacks! 

In "Mars Attacks!" wird die Erde von Marsmenschen überfallen, deren Ziel es ist, die gesamte Menschheit auszulöschen. Der Präsident der USA (Jack Nicholson) will die Marsianer zunächst friedlich willkommen heißen, erkennt jedoch schnell ihre schrecklichen Absichten und ihren grausamen Sinn für Humor. Die schwarze Komödie von Tim Burton hat mittlerweile Kultstatus bei vielen Filmliebhabern. Natalie Portman spielt in dem Streifen die Präsidententochter – an der Seite diverser Hollywood-Größen wie Jack Nicholson, Glenn Close, Pierce Brosnan und Sarah Jessica Parker

"Mars Attacks!" können Sie hier über Prime Video streamen. 

Überall, nur nicht hier 

Adele August (Susan Sarandon) lässt ihr altes Leben und ihren Ehemann hinter sich, um in Beverly Hills ein neues Leben zu beginnen. Nur ihre 14-jährige Tochter Ann (Natalie Portman) nimmt sie mit in die neue Stadt. Diese ist gar nicht begeistert, ihr altes Leben aufgeben zu müssen und es entspinnt sich ein komplexes Mutter-Tochter-Drama. Für ihre Darstellung der rebellierenden Tochter erhielt Portman ihre erste Golden-Globe-​Nominierung.

"Überall nur nicht hier" können Sie hier über Prime Video streamen. 

Star Wars I–III

Wer kennt Sie nicht, die Sternensaga, wo Gut und Böse in einer weit entfernten Galaxie gegeneinander antreten? Die Jedi-Ritter sind in dieser Galaxie die Hüter des Friedens und kämpfen mit Lichtschwertern gegen ihre erbitterten Feinde, die Sith. Natalie Portman verkörpert die Königin Padmé, die Mutter des Jedi-Ritters Luke Skywalker. Bis heute ist der Hype um die Heldensaga groß und zu den zahlreichen Auszeichnungen der Star-Wars-Filme gehören auch mehrere Oscars. 

"Star Wars" können Sie hier über Prime Video streamen. 

Affiliate Link
Amazon: Star Wars 1 - 9 (9 DVDs)
Jetzt shoppen
53,99 €

V wie Vendetta 

Fans von Comic-Verfilmungen und Dystopien kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten: In "V wie Vendetta" kämpft der maskierte Widerstandskämpfer "V" (Hugo Weaving) gegen die totalitären Machthaber in England. Um sie zu stürzen ist ihm jedes Mittel recht – auch Terror und Gewalt. Doch heiligt der Zweck jedes Mittel? Die eingeweihte Evey (Natalie Portman) bezweifelt die Berechtigung der Terrorakte. Gute Dialoge, spannende Story, und ein großartiger Cast machen den Film auch viele Jahre nach Erscheinen sehr lohnenswert. 

"V wie Vendetta" können Sie hier über Prime Video streamen. 

Affiliate Link
Amazon: Black Swan jetzt streamen
Jetzt shoppen
3,99 €

Black Swan 

Der Traum von Balletttänzerin Nina wird wahr, als sie die Hauptrolle in Tchaikovskys "Schwanensee" bekommt. Doch schon bald merkt Nina, wie der Druck massiv ansteigt und die Proben werden zum Albtraum. Zunehmend entwickelt die junge Tänzerin paranoide Züge und auch für den Zuschauer verwischen die Grenzen zwischen Traum, Wirklichkeit und Einbildung. Für ihre Darstellung als Tänzerin Nina wurde Natalie Portman mit zahlreichen Filmpreisen ausgezeichnet, darunter der Oscar als beste Hauptdarstellerin, der Golden Globe und der British Academy Film Award. 

"Black Swan" können Sie hier über Amazon Prime streamen. 

Jackie: Die first Lady 

Der Mord an ihrem Mann, Präsident John F. Kennedy, ändert das Leben von Jackie Kennedy (Natalie Portman) schlagartig. Der Film erzählt vom Leben der Präsidentengattin in den Tagen nach dem Attentat. Den erzählerischen Rahmen für den Film von Pablo Larraín lieferte ein berühmtes Interview, das Jackie Kennedy eine Woche nach der Ermordung ihres Ehemanns dem Magazin "Life" gab. Der Film wurde für 100 Filmpreise nominiert. 

"Jackie: Die first Lady" können Sie hier über Amazon Prime streamen.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.



Mehr zum Thema


Gala entdecken