Nach dem Quoten-Desaster: Nicht zu fassen: Newtopia kehrt zurück!

Im Sommer schloss Newtopia auf Sat.1 seine Pforten, ein Pionier will dies nicht akzeptieren und ruft das Projekt ins Leben zurück

Die ehemaligen Newtopia-Bewohner

Die ehemaligen Newtopia-Bewohner

Wer hätte das gedacht, Newtopia geht weiter – wenn auch nicht wie bisher. Ja, scheinbar können einige der Pioniere nicht ganz mit dem "größten TV-Experiment aller Zeiten" abschließen, weswegen sie jetzt ihr eigenes Projekt starten. Youtopia heißt das neue Newtopia, das unter der Leitung des letzten ursprünglichen Bewohners Don Diego geführt wird.

Abbruch des Ur-Projekts

Als die tägliche Reality-TV-Show am 23. Februar 2015 auf Sat.1 startete, sollte nur mit einem Stück Land, einer Scheune, 5000 Euro Startkapital, ein paar Tieren und 15 ersten "Pionieren" eine neue Gemeinschaft entstehen. Doch wegen sinkender Quoten und kleinen Skandälchen rund um Regieanweisungen der Produzenten wurde das Projekt bereits am 22. Juli abgebrochen und Newtopia war Vergangenheit. Der 50-jährige Don Diego, der als letzter in Newtopia einzog und dem nur zwei Wochen dort blieben, wollte das nicht akzeptieren. Er mietete das Stück Land mit der Scheune in Zeesen, wo er seit Januar mit seinen Pferden lebt.

Don Diego

Don Diego

Statt im TV jetzt im Internet

Genau auf diesem alten Newtopia-Gelände soll nun eine Neuauflage der Show entstehen, nur wird diese nicht im TV stattfinden, sondern auf einer eigenen Homepage sowie auf YouTube – deswegen ja auch Youtopia, organisiert vom Sender Zeesen. Geplant ist ein freies Projekt mit eigenen Regeln, aber ohne Reglement, so heißt es. Klingt erstmal schwer zu realisieren, doch Don Diego ist zuversichtlich. "Wir wollen das in die Tat umsetzen, was mit dem Projekt einmal angekündigt war und vor allem dabei ehrlich bleiben", so Don in einer Pressemitteilung. Seit dieser Woche gibt es die ersten Folgen im Netz zu sehen. Ob in Zukunft auch noch andere alte Newtopia-Bewohner dabei sind, ist noch nicht ganz klar. Zu Dons Einweihungsparty kamen aber bereits einige zu Besuch. Der Anfang für ein Newtopia 2.0 ist also gemacht.

Experiment beendet

"Newtopia" eingestellt

20.07.2015

Newtopia

Mehr zum Thema

Star-News der Woche