Musik-Tipp: Ohren auf: Das hören wir im Juli

Jeden Monat stellen wir Ihnen an dieser Stelle musikalische Neuheiten und Geheimtipps vor. Dieses Mal dabei: starke Konkurrenz für Billie Eilish, unsere Folk-Lieblinge von den Lumineers und der deutsche Newcomer Phil Siemers

Musik-Tipps der Redaktion

AU/RA - Assasin

Als legitime Konkurrenz für Musiksensation Billie Eilish wird AU/RA gehandelt - und das völlig zurecht. Die Vorliebe für farbige Haare und einen modernen, leicht düsteren Sound eint die beiden Künstlerinnen ebenso wie ihr immenses Talent. AU/RA ist mit ihrer Musik, einer Auseinandersetzung mit dem Dasein als Teenager im Jahr 2019, bestimmt nicht jedermanns Sache. Das muss die 16-Jährige aber auch gar nicht sein, um uns als heißer Newcomer im Sommer zu begleiten.

The Lumineers - Gloria

Vorbei sind die pastellig gut gelaunten Zeiten von "Ho Hey" und "Hart of Dixie". Mit ihrem neuen Projekt, einem sehr persönlichen und mehrere Generationen umfassenden Konzeptalbum, spielen sich The Lumineers voller Wucht zurück in unsere Herzen. Ihre Single "Gloria" thematisiert die schwierige Liebe zu einer Süchtigen und hat trotz aller thematischen Schwere nichts an musikalischer Leichtigkeit eingebüßt.

Phil Siemers - Verkehrt

Wie klingt "Popmusik, die Soul und Jazz atmet"? Verdammt gut, soviel können wir verraten! Dem Hamburger Musiker Phil Siemers gelingt es mit seinen Songs, den schmalen Grat zwischen modernen, aussagekräftigen Tracks und einem herrlich entspannten Retro-Sound zu treffen. Kein Wort und kein Ton sind bei den feinen Arrangements überflüssig, alles hat seinen Platz. Übrigens: Phil Siemers startet Anfang Juli seine Deutschlandtour!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche