MTV Movie Awards 2016: Das sind die Nominierungen

Am 10. April werden in Los Angeles die MTV Movie Awards vergeben. Jetzt sind die Nominierungen für die Preisverleihung bekannt gegeben worden

Nach den Oscars ist vor den MTV Movie Awards. Diese werden am 10. April in Los Angeles zum bereits 25. Mal vergeben. Am Dienstag (8. März) gab der TV-Sender die Nominierungen bekannt.

"Star Wars" ist Favorit

Satte elf Mal darf sich "Star Wars: Das Erwachen der Macht" Hoffnungen auf eine der Trophäen machen. Dahinter folgen "Deadpool" (acht Nominierungen) und "Avengers: Age of Ultron" (sechs Nominierungen). Im Wettstreit um die wichtigste Kategorie "Film des Jahres" konkurrieren die drei genannten Filme mit "Creed", "Jurassic World" und "Straight Outta Compton".

Sila Sahin

Trotz Baby: Sie steht schon wieder vor der „Nachtschwestern“-Kamera

Sila Sahin
GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach Söhnchen Elija, der im Juli 2018 geboren wurden, brachte Sila am 26. Juni 2019 wieder einen Sohn zur Welt.
©RTL / Gala

Oscars 2016

Die Tops und Flops der Aftershow-Partys

Nicht nur die vielen goldenen Nieten sind das Auffällige an Anne Hathaways Outfit, sondern ihre schon so große Babykugel. Die hatte sie kurz vorher noch auf Instagram mit Herzchen präsentiert, da sie diesmal nicht bei der eigentlichen Oscar-Verleihung teilnahm.
Von auffälligem Blau zu zartem Rosé: Oscar-Gewinnerin Brie Larson zeigt sich bei der Vanity-Fair-Party im Samt-Kleid von Gucci.
Neue Veranstaltung, neuer Look: Alicia Vikander, die Oscar-Preisträgerin für die beste Nebendarstellerin, trägt auf der Aftershow-Party ein Paillettenkleid von Louis Vuitton.
Sooo sexy! Ein absoluter Hingucker ist Diane Kruger im reich bestickten, weinroten Kleid von Reem Acra.

36

Als bester Hauptdarsteller sind neben Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio ("The Revenant") auch Chris Pratt ("Jurassic World"), Matt Damon ("The Martian"), Michael B. Jordan ("Creed"), Ryan Reynolds ("Deadpool") und Will Smith ("Concussion") nominiert. In der entsprechenden Kategorie für die Frauen dürfen sich unter anderem Alicia Vikander ("Ex Machina"), Charlize Theron ("Mad Max: Fury Road"), Daisy Ridley ("Star Wars") und Jennifer Lawrence ("Joy") Hoffnungen auf den MTV-Filmpreis machen.

Als Gastgeber werden Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart durch die Show führen. Beide sind übrigens auch nominiert. Johnson in der Kategorie "Bester Held" und Hart für den besten Comedy-Auftritt. Alle übrigen Kategorien und Nominierungen sind auf der MTV-Homepage zu finden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche