Mit 80 Jahren um die Welt: Reisedokumentation bekommt dritte Staffel

Die ZDF-Sendung "Mit 80 Jahren um die Welt" geht weiter. Der Sender hat eine dritte Staffel der Reisedokumentation für 2020 beauftragt.

Steven Gätjen dreht auch 2020 für "Mit 80 Jahren um die Welt"

Die Sendung "Mit 80 Jahren um die Welt" wird um eine dritte Staffel verlängert. Das teilte das ZDF am Sonntag mit. "Die große emotionale Reise geht weiter. Auch 2020 wird Steven Gätjen mit sechs Seniorinnen und Senioren wieder die Welt erkunden", wird Dr. Oliver Heidemann, Leiter der Hauptredaktion Show im ZDF, zitiert.

Moderator Steven Gätjen (47) begleitet in "Mit 80 Jahren um die Welt" sechs Senioren auf der Reise ihres Lebens. Sie entdecken gemeinsam "fremde Länder und Kulturen - und in jeder Folge erfüllt sich für einen von ihnen auch ein persönlicher Traum".

Daniela Büchner

Ihre Zwillinge haben den Tod von Papa Jens noch nicht verstanden

Daniela und Jens Büchner
Der Tod von Jens Büchner (†49) jährt sich im November zum ersten Mal. Vor allem für die beiden Kleinsten ist der Tod ihres Papas schwer zu begreifen.
©VOX / Gala

Die erste Staffel der Sendung hatte 2018 wegen des überraschenden Todesfalls eines Kandidaten viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der 80-jährige Lothar starb auf seiner Reise in Bangkok an einer Lungenentzündung. Es wurde damals darüber nachgedacht, die Sendung abzublasen. Doch die anderen Teilnehmer wollten - auch in Gedanken an Lothar - die Reise fortsetzen. Staffel zwei lief im Sommer 2019 im ZDF. Einen Ausstrahlungstermin für die dritte Staffel gibt es noch nicht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche