Milow: Für "Sing meinen Song" lernte er extra Deutsch

Milow hatte neben der musikalischen Herausforderung noch eine weit aus schwierigere Aufgabe für "Sing meinen Song". Er sollte innerhalb von fünf Monaten Deutsch lernen

Milow
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Sarah Connor

Sarah Connor

Sängerin weint nach Auftritt im TV

Als Milow für "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" angefragt wurde, musste er für seine Teilnahme eine Voraussetzung erfüllen: Deutsch sprechen.

Es war schon eine kleine Überraschung, als es hieß, Milow, 37, werde bei der diesjährigen Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" dabei sein. Schließlich handelt es sich um eine deutschsprachige Fernsehsendung und Milow ist Belgier, spricht kein Deutsch - bisher. Denn extra für das deutsche TV-Format lernte der Sänger die schwierige Sprache.

Milow veröffentlicht sechstes Album

Im Jahr 2007 feierte Milow, der eigentlich Jonathan Ivo Gilles Vandenbroeck heißt, mit dem Song "You Don’t Know" seinen ersten internationalen Erfolg. Daraufhin folgten Hits wie "Ayo Technology", "Out of My Hands" und "You and Me". Im Mai 2019 veröffentlichte Milow nach "The Bigger Picture", "Coming of Age", "North and South", "Silver Linings" und "Modern Heart" sein sechstes Album "Lean into Me". Ob dieses an seine bisherigen Erfolge anknüpfen kann?

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche