VG-Wort Pixel

Melissa McCarthy, Kristen Wiig + Co. Das sind die Geisterjägerinnen


In der "Ghostbusters"-Fortsetzung werden nicht mehr Bill Murray und Co. auf Geisterjagd gehen, sondern ein Frauenteam. Nun soll auch feststehen, wer das sein wird

Die "Ghostbusters"-Fortsetzung nimmt immer konkretere Formen an. Seit vor einigen Monaten bekannt wurde, dass es eine Neuauflage des Fantasy-Kultfilms mit weiblicher Besetzung geben soll, wird gerätselt, wer wohl in die Rollen der Geisterjägerinnen schlüpft.

Das will nun das Branchenblatt "Variety" erfahren haben. Demnach sollen die Comedy-Expertinnen Kristen Wiig, 41, und Melissa McCarthy, 44, sowie die beiden "Saturday Night Live"-Darstellerinnen Kate McKinnon, 31, und Leslie Jones, 47, in dem Film mitspielen.

Laut "hollywoodreporter.com" habe allerdings bisher nur McCarthy einen Vertrag unterzeichnet. Die drei anderen stehen nach wie vor in Verhandlungen mit der Produktionsfirma Sony.

Einen weiterern Hinweis darauf, dass der Cast feststeht, lieferte Regisseur Paul Feig. Der 52-Jährige twitterte am Dienstag (27. Januar) kommentarlos Bilder der vier Schauspielerinnen.

iwe SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken