Melissa McCarthy: Erstes Foto vom "Gilmore Girls"-Set

Wer bis zuletzt am "Gilmore Girls"-Comeback von Melissa McCarthy gezweifelt hat, wird nun durch dieses Foto eines Besseren belehrt

Lange war nicht klar, ob Melissa McCarthy, 45, im "Gilmore Girls"-Revival auf Netflix tatsächlich zu sehen sein wird. Nachdem die Schauspielerin Anfang April ihr Engagement für die Serie doch bestätigt hat, gibt es jetzt den ersten Schnappschuss, der sie tatsächlich am Set zeigt.

Melissa ist wieder "Sookie"

Die "Gilmore Girls"-Kostümdesignerin Brenda Maben hat auf Instagram ein Foto gepostet, das McCarthy im typischen Look ihrer Rolle "Sookie St. James" zeigt.

"Men in Black: International"

Die Alien-Jäger sind zurück

Emma Thompson in "Men in Black: International"
Ab dem 13. Juni startet "Men in Black: International" in den deutschen Kinos.
©Gala

Total-Veränderung

So sehen die "Gilmore Girls"-Stars heute aus!

Lauren Graham - "Lorelai Victoria Gilmore"  "Lorelai" ist die wohl bekannteste Rolle von Lauren Graham. Nach einigen Nebenrollen gibt die Schauspielerin 2009 ihr Debüt am Broadway. 2013 erscheint ihr erster Roman und ist auf Anhieb erfolgreich. Ein Folgeroman ist geplant.
Alexis Bledel - "Lorelai "Rory" Leigh Gilmore"  Nach einigen Film- und Fernsehrollen tritt Alexis Bledel in letzter Zeit hauptsächlich als Produzentin und durch ihre Heirat mit Schauspielkollege Vincent Kartheiser in Erscheinung.
Scott Patterson - "Lucas "Luke" Danes"  Bevor er mit "Gilmore Girls" seinen Durchbruch schaffte ist Scott Patterson professioneller Baseball-Spieler, unter anderem bei den "New York Yankees". Zuletzt sieht man ihn in verschiedenen Fernseserien und den "Saw"-Filmen.
Kelly Bishop - "Emily Gilmore"  Kelly Bishops Herz gehört dem Theater. Trotz "Gilmore Girls" und einiger anderer Film- und Fernsehrollen zieht es die gelernte Balletttänzerin immer wieder auf die Bühne.

13

Melissa McCarthy spielte in den sieben Staffeln (2000-2007) die beste Freundin von Hauptfigur "Lorelai Gilmore" (Lauren Graham) und zugleich Köchin in deren Hotel Independence Inn. Ende Mai berichtete das Portal "Radar Online", die inzwischen sehr gefragte Schauspielerin habe für ein Comeback in der Netflix-Serie ein Gehalt von zwei Millionen Dollar gefordert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche