Let's Dance: Maximilian Arland spricht über sein Aus

Obwohl Maximilian Arland sich von Show zu Show verbesserte, musste er "Let's Dance" gestern (12. Mai) verlassen

Sarah Latton + Maximilian Arland
Letztes Video wiederholen
Gestern tanzte Maximilian Arland völlig überraschend seinen letzten Tango bei "Let's Dance". Wie geht es ihm nach seinem Ausscheiden?

Wer hätte zu Beginn der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel gedacht, dass Maximilian Arland es bis in die achte Show schafft? Für seinen Tango mit Sarah Latton bekam er von der Jury satte 23 Punkte. Gereicht hat es am Ende trotzdem nicht.

Let's Dance: Maximilian Arlands letzter Tango

Von Woche zu Woche steigerte sich Maximilian, in der Sendung vom fünften Mai endlich schien sein Tanzknoten geplatzt. Jorge Gonzales lobte gestern Abend die Körperhaltung des Sängers und auch Motsi Mabuse sprach ihm ihren Respekt aus. Sogar Joachim Llambi sagte: "Wenn ich die letzten drei, vier Wochen sehe, was du von vor vier Wochen bis heute [...] gezeigt hast, dann ist das kein Maxi aus den ersten Shows." Die zuschauer aber wollten den 36-Jährigen nicht mehr auf dem Parkett sehen und wählten ihn aus der Show.
Im Video sehen Sie, wie Maximilian das verkraftet hat.

Let's Dance 2017

So trainieren die Stars für Let's Dance

Tanzen macht hungrig!!! - so Maximilian Arland. Gemeinsam mit Profitänzerin Isabel Edvardsson wird nach dem Training ordentlich reingehauen.
Training ist fertig, die Choreo steht und der Kopf glüht. Zu allem Überfluss steigt mir meine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger noch aufs Dach. Wenn ich jetzt keine Amputation hätte, wüsste ich noch nicht mal, wo links und rechts ist. Es macht sehr sehr viel Spaß und wir freuen uns auf die Show, wo wir eure Unterstützung benötigen. Danke! - postet Heinrich Popow.
Beste Tanzpartnerin, mental Coach und Trainerin! Großartiger Tag! Andiamo! - postet Giovanni Zarrella über Christina Luft. 
Über Yoga zum Quickstep: Gil Ofarim und Ekaterina Leonova beweisen krasse Gelenkigkeit.

16


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche