Max Herre: Neuer Coach bei "The Voice"

Hip-Hopper Max Herre setzt auf Nachwuchsförderung und heuerte offenbar bei "The Voice" an

Max Herre (40) soll ab der nächsten Staffel die Kandidaten bei 'The Voice' unterstützen.

Der Sänger ('Wolke 7') wagt sich damit auf ein neues Terrain und widmet sich dem Musiknachwuchs, berichtet das Magazin 'Der Spiegel'. In einer Stellungnahme bestätigte der Fernsehsender ProSieben, dass die beiden bisherigen Jury-Mitglieder Xavier Naidoo (41, 'Abschied nehmen') und Rea Garvey (40, 'Wild Love') nicht mehr als Jurymitglieder zur Verfügung stehen würden. Gelegenheit also, frischen Wind durch die Juroren-Bank wehen zu lassen. Neben Max Herre konnte angeblich auch der finnische Rocker Samu Haber (37) von Sunrise Avenue ('Fairytale Gone Bad') für die Talentshow gewonnen werden.

"Sturm der Liebe"

Auf Instagram: Sieht man Florian Frowein hier als neuen Traummann?

"Sturm der Liebe" am Donnerstag (31.10.19) um 15:10 Uhr im Ersten: Christoph (Dieter Bach, r.) begegnet seinem Sohn Tim (Florian Frowein, l.).
Die ARD-Serie "Sturm der Liebe" geht im Herbst 2019 in seine 16 Staffel - und das mit Florian Frowein als neuem Traummann? Vielleicht, denn die Gerüchteküche brodelt! So oder so wird der 31-Jährige künftig öfter bei "SdL" über den Bildschirm flimmern - und zwar in einer neuen Rolle. Was es damit auf sich hat und den ersten - inoffiziellen - Schnipsel von Florian Frowein alias Tim sehen Sie im Video.
©Gala

Die neue Staffel der TV-Sendung, bei der die Jury zunächst die Kandidaten nicht sieht, sondern lediglich ihre Gesangskünste hört, soll im Herbst auf Pro Sieben und Sat.1 starten.

Max Herre machte zuletzt mit seinem Solo-Album 'Hallo Welt' von sich reden. Der Musik bleibt er auch weiter aktiv treu. Am vergangenen Freitag [12. Juli] erst jubelte er auf seiner Facebook-Seite, dass er im Oktober eine Session für 'MTV Unplugged' hinlegen werde: "Da lassen wir's richtig krachen (-: JUHUUUU!" [sic], zeigte sich Max Herre ausgelassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche