Matthias Schweighöfer: Er sticht die US-Konkurrenz aus

Mit "You Are Wanted" hat Matthias Schweighöfer bewiesen, dass er mehr als "Romcom" kann - und damit auch noch sehr erfolgreich ist.

Bekannt ist Matthias Schweighöfer (36) vor allem für Rollen in romantischen Komödien und Liebesdramen wie "Kammerflimmern" oder "Keinohrhasen". Er beherrscht sein Fach aber auch, wenn es um Thriller geht. Für die erste deutsche Serien-Eigenproduktion von Amazon, "You Are Wanted", führte er nicht nur Regie, sondern fungierte auch als Produzent und Hauptdarsteller. Nun gibt Amazon bekannt, dass "You Are Wanted" die am häufigsten gestreamte Serie bei Amazon Prime in Deutschland ist. Damit sticht Schweighöfer die starke US-Konkurrenz aus.

Die restlichen Plätze

"Bachelor in Paradise" 2019

Diese Kandidaten sollten Sie sich merken

"Bachelor in Paradies"
Welche TV-Singles bei "Bachelor in Paradise" für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen könnten, sehen Sie im Video.
©Gala

Auf den weiteren Plätzen landen die erste Staffel von "Kevin Can Wait" mit US-Komiker Kevin James (52) und die abgefahrene erste Staffel der Romanverfilmung "American Gods" mit Ian McShane (75). Dahinter folgen Season eins von Tom Hardys (40) Serie "Taboo" und die zweite Staffel von "Lucifer". Im internationalen Ranking findet man fünf komplett andere Gewinner in den Top 5. "The Grand Tour" (Staffel 1) platziert sich vor "Sneaky Pete" (Staffel 1), "The Man in the High Castle" (Staffel 1), "The Man in the High Castle" (Staffel 2) und "The Tick" (Staffel 1).

Übrigens: Unter den 50 Städten mit den weltweit meisten Nutzern, sichert sich Wien laut Amazon bei den meisten Streaming-Stunden pro Kopf den ersten Platz.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche