Matthew Perry: Er verpasst die "Friends"-Reunion

Im Februar feiern die "Friends" ein großes Wiedersehen - nur Chandler Bing wird es wohl nicht zu dem TV-historischen Treffen schaffen

Darauf haben die "Friends"-Fans mehr als zehn Jahre gewartet: Am 21. Februar sollen die Stars des Sitcom-Hits wieder gemeinsam im US-TV zu sehen sein - wenn auch nur für ein einmaliges Special. Einer der "Freunde" wird die Wiedervereinigung jedoch voraussichtlich verpassen: Matthew Perry, 46, kann nicht am Dreh teilnehmen, da er in London mit den Proben seines eigenen Theaterstückes "The End of Longing" beschäftigt sei, berichtet "E! News".

Matthew Perry

Matthew Perry

Fertig und aufgedunsen

Perry werde womöglich trotzdem einen Auftritt in der Sendung haben, aber vermutlich nur in Form einer Video-Botschaft. Mit dem Special soll der legendäre Comedy-Regisseur James Burrows, 75, geehrt werden, der vor kurzem seine tausendste TV-Episode abgedreht hat. Neben der "Friends"-Besetzung sollen für das Event weitere Stars von Shows auftreten, an denen Burrows beteiligt war - darunter "Cheers", "Frasier", "Will & Grace" und "The Big Bang Theory".

20 Jahre "Friends"

Das sind die 20 besten Gastauftritte der Serie!

Im Jahr 1996 spielt Charlie Sheen "Phoebes" (Lisa Kudrow) Ex-Freund, der sich mit Windpocken ansteckt um bei ihr sein zu können.
In Folge 17 der ersten Staffel treffen sich "Friends" und "Emergency Room": "Rachel" (Jennifer Aniston) und "Monica" (Courteney Cox) begegnen im Krankenhaus George Clooney als "Dr. Michael Mitchell" und Noah Wyle als "Dr. Jeffrey Rosen".
In Staffel 2 der Erfolgssserie spielt Tom Selleck "Monicas" Freund, am Ende der Staffel trennt sich das Paar und Tom Sellecks Rolle "Dr. Richard Burke" taucht erst wieder in Staffel 6 auf.
Julia Roberts spielt in einer Folge, die 1996 gedreht wurde, eine Schulfreundin von "Chandler" (Matthew Perry), welche sich für früherer Demütigungen an ihm rächen will. In der gleichen Folge tritt auch ...

20

Jennifer Aniston, Courteney Cox + Co.

"Friends"-Reunion

David Schwimmer als "Ross Geller", Jennifer Aniston als "Rachel Green", Courteney Cox als "Monica Geller", Matthew Perry als "Chandler Bing", Lisa Kudrow als "Phoebe Buffay" und Matt LeBlanc als "Joey Tribbiani"
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche