"Match! Promis auf Datingkurs" - Folge eins: Claudia trifft ihren Traummann, Sebastian kriegt zwei Körbe

In der ersten Folge "Match! Promis auf Datingkurs" wurde zwar wild geflirtet, die richtigen Partner scheinen aber noch nicht dabei zu sein. Besonders Sebastian Fobe musste eine bittere Niederlage einstecken.

Claudia Norberg, Marcellino Kremers, Sarah Knappik und Sebastian Fobe

Na, das war wohl nichts. Zumindest nach Folge eins von "Match! Promis auf Datingkurs" lässt sich sagen, dass es die vier prominenten Kandidaten Sarah Knappik, 33, Marcellino Kremers, 27, Sebastian Fobe, 34, und Claudia Norberg, 49, mit dem Flirten und der Partnersuche nicht so draufhaben, wie man eigentlich erwarten würde.

Sarah Knappik quatscht zu viel

Sarah mimt auf der Single-Party die Animateurin, reißt die Gespräche an sich und bombardiert ihr Date Manuel mit einem Haufen ungalanter Fragen über seine angeblichen Ambitionen, nur ins Fernsehen zu wollen.

Marcellino will tiefgängige Gespräche

Marcellino macht bei seinen Damen anfangs auf Gentleman, wirkt beim späteren Date mit seiner Auserwählten Tülay aber eher amüsiert über ihre Versprecher und einfältigen Erzählungen. Sein Fazit: "Die Tülay und ich hatten einen netten Abend, allerdings ging mir das nicht so in die Tiefe, wie ich mir das vorgestellt habe".

Claudia Norberg geht zu schnell ran

Claudia kommt zwar super bei den Männern an und macht einen charmanten Eindruck, verschreckt die Herren aber mit vorschnellen Aussagen wie "Magst du Amerika? Mein Partner muss auf jeden Fall auch so begeistert von Amerika sein wie ich". Trotzdem ergattert die Ex von Michael Wendler, 47, ein Date und lernt nun den extrem attraktiven Benjamin kennen. Er entspreche genau ihren Vorstellungen, sagt Claudia. Na, das klingt doch nach Traumpartner. 

Claudia Norberg

Ihr "Flirt" mit dem Bruder von Armin Rohde

Claudia Norberg
Claudia Norberg kann es kaum erwarten, sich nach der Trennung von Michael Wendler wieder neu zu verlieben.
©Gala

Sebastian Fobe macht sich unbeliebt

Am schlimmsten trifft es Sebastian, dem das große Interesse der Ladys zu Kopf steigt und am Ende gnadenlos überfordert. Weil der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat an zu vielen Damen baggert und sich nicht auf eine Auserwählte konzentriert, geht er leer aus. Sein Wunsch-Date Sina lehnt ihn vor den Augen der anderen Promis und Normalos ab und verzichtet auf ein weiteres Kennenlernen.

Doch es kommt noch dicker für Sebastian: Kurzerhand wählt er schnell eine weitere Blondine aus, die er daten will, doch die will keine zweite Wahl sein und gibt Sebastian ebenfalls einen Korb. Der Fitnesstrainer versteht die Welt nicht mehr. Doch immerhin, am nächsten Tag finden die Liebestherapeuten doch noch eine geeignete Dame für Sebastian, auf die der Liebesanwärter in der nächsten Folge trifft. Ob er es dieses Mal besser macht?

Verwendete Quellen: RTLZwei "Match! Promis auf Datingkurs"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche