Marco Schreyl "RTL"-Comeback

Marco Schreyl
© CoverMedia
Moderator Marco Schreyl ist heute Abend wieder bei "RTL" zu sehen und fordert seine Co-Moderatorin Sonja Zietlow zum Duell in der Talentshow "Unschlagbar"

Marco Schreyl (39) freut sich auf seine neue Show 'Unschlagbar', die heute Abend auf RTL startet.

Ein Jahr, nachdem er seinen Moderationsjob bei 'DSDS' verlor, bestreitet der TV-Experte ('Das Supertalent') erneut eine große Abendshow. Zur Seite steht ihm dabei seine Kollegin Sonja Zietlow (44, 'Das Dschungelcamp').

Die beiden testen Kandidaten, die von sich behaupten, in einer bestimmten Disziplin unschlagbar zu sein. Weltweit haben sich Schreyl und Zietlow auf die Suche gemacht, um Herausforderer zu finden. Dabei treten sie auch gegeneinander an und feuern die von ihnen gefundenen Herausforderer an.

"Sonja und ich sind um die halbe Welt gereist, um Kandidaten zu finden, die Zuschauer können sich in der zweistündigen Show auf puren Wettkampf freuen", rührte Schreyl gegenüber 'bild.de' die Werbetrommel.

Der gebürtige Erfurter betritt mit der Show einmal mehr das Talentsuche-Universum des Fernsehsenders. Von 2005 bis 2012 war er als Moderator bei 'Deutschland sucht den Superstar' zu sehen. Über das Aus, das für viele überraschend kam, sagte Marco Schreyl heute: "Nach einem Jahr Pause kann ich rückblickend sagen: Die Veränderung tat mir gut und kam zur richtige Zeit."

CoverMedia

Mehr zum Thema