Marcellino Kremers: Er hält nichts von One-Night-Stands

An Angeboten sollte es "Love Island"-Star Marcellino Kremers nicht mangeln, trotzdem will es in der Liebe nicht klappen.

Marcellino Kremers sucht in "Match! Promis auf Datingkurs" die große Liebe.

Wiedersehen mit Marcellino Kremers (27): Zwei Jahre nach seiner Teilnahme bei der Kuppelshow "Love Island" versucht er jetzt mit "Match! Promis auf Datingkurs" (RTLzwei, 4. Mai um 20:15 Uhr) einen neuen Anlauf in Sachen Liebe. Über Traumfrauen, One-Night-Stands und seinen Kumpel Tobi Wegener (27) spricht er im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news.

Von "Love Island" zu "Match!" - warum hat es in der Liebe bisher noch nicht geklappt?

Marcellino: Anhand dieser Frage kann man ja schon relativ unschwer erkennen, dass ich nicht unbedingt den genauen Grund dafür kenne... (lacht). Allerdings gibt es einige Faktoren in meinem Leben, die dabei eine Rolle spielen könnten und somit das Kennenlernen meiner "Traumfrau" erschweren, wie zum Beispiel das "in der Öffentlichkeit stehen".

Marco Cerullo

Im Dschungel-Interview mit Christina Grass

Marco Cerullo und Christina Grass
Seit der gemeinsamen Teilnahme bei "Bachelor in Paradise" sind Marco Cerullo und Christina Grass ein Paar. Ins Dschungelcamp zieht Marco aber alleine.
©Gala

Wie schwierig ist es für Sie denn, Frauen kennenzulernen?

Marcellino: Nicht sehr schwierig. Der schwierige Part folgt meist erst anschließend, wenn man die Begegnungen ausbauen möchte.

Haben Sie schon einmal Online-Dating ausprobiert?

Marcellino: Nein, ich habe noch nie Online-Dating probiert. Dafür bin ich glaube ich zu altmodisch eingestellt.

Wie oft waren Sie in Ihrem Leben schon verliebt? Glauben Sie an die eine große Liebe?

Marcellino: Zweimal. Jedoch auch auf zwei ganz verschiedene Art und Weisen. Ich glaube an die Liebe. Ich empfinde und spüre sie sehr gerne und denke auch, dass es so etwas wie die Liebe des Lebens gibt.

Auf was achten Sie bei Frauen als erstes und wie sollte Ihre Traumfrau aussehen?

Marcellino: Ich achte als erstes auf die Ausstrahlung. Ich habe keinen bestimmten Typ Frau. Am Ende des Tages kommt es auf das Herz und den Charakter an.

Welche Eigenschaften sollte sie mitbringen?

Marcellino: Treue, Loyalität, sie sollte Mitgefühl kennen und zumindest ähnliche Werte mitbringen, die ich auch vertrete.

Was ist ein absolutes No-Go? Was törnt Sie bei einer Frau total ab?

Marcellino: Lügen und eine aufgesetzte (einstudierte) Art. Over acting törnt sehr ab.

Was halten Sie von One-Night-Stands?

Marcellino: Rein gar nichts und habe damit auch keinerlei Erfahrung.

Träumen Sie von Hochzeit und Kindern?

Marcellino: Auf jeden Fall. Ich wünsche mir definitiv eine Traumhochzeit und Kinder. Am besten zwei Kinder.

Bei "Love Island" haben Sie zwar nicht Ihre große Liebe, aber in Tobias Wegener einen guten Freund gefunden. Haben Sie beide noch Kontakt?

Marcellino: Ja, wir haben Kontakt und pflegen privat eine gute Freundschaft.

Tobi war unter anderem bei "Promi Big Brother" und in "Promis unter Palmen" zu sehen. Verfolgen Sie seine TV-Auftritte?

Marcellino: Wenn es die Zeit zulässt - auf jeden Fall! Es ist immer cool jemanden im TV zu sehen, den man persönlich kennt.

Würden Sie solche TV-Auftritte auch reizen?

Marcellino: Wir befinden uns in dieser Branche und mittlerweile ist es unter anderem auch ein Bestandteil unseres Lebens geworden, im TV präsent zu sein. Solange die Formate zu mir passen, nehme ich diese auch gerne an.

Wo sehen Sie Ihre berufliche Zukunft?

Marcellino: Ich lebe gerne im Hier und Jetzt. Alles, was ich bisher erlebt habe, ob beruflich oder privat, ist aus einer einfachen unvorhersehbaren Gelegenheit entstanden ohne strikten Plan. Ich bin junge 27 Jahre alt und habe noch einiges an Energie, um mit zu nehmen, was meine Zukunft noch für mich bereithält.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche