VG-Wort Pixel

Mandy Capristo Mega-Stimmung bei "DSDS"

Mandy Capristo
© facebook.com/mandycapristo
Der Countdown zu der kommenden "DSDS"-Staffel läuft. Der neueste Trailer zeigt jedoch jetzt schon, dass Mandy Capristo jede Menge Spaß als Jurorin hat und voller Ekstase in ihrem neuen Job aufgeht

Der Countdown läuft. In nur zwei Tagen startet die neue Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Erstmalig als Jurorin dabei: Sängerin Mandy Capristo ("The Way I Like It").

Nach ihrem dramatischen Liebes-Aus mit Nationalspieler Mesut Özil fragte man sich zunächst jedoch, ob die musikalische Schönheit überhaupt noch Kraft für ihren Jury-Job aufbringen kann. Vom Gegenteil überzeugt nun endgültig der neueste "DSDS"-Trailer.

Show-Einlage hinter dem Jury-Pult

In dem Kurz-Clip feuert Mandy Capristo einen Kandidaten enorm an, indem sie bei seiner Performance selber total mitgeht. Im Sitzen sorgt sie für die passende Show-Einlage und tanzt zu dem Song selber mit. Völlig in Ekstase reißt sie ihre Arme nach oben und bewegt ihren Körper zu den Täkten des Songs energiegeladen mit. Mandy hat ganz offensichtlich zu neuen Kräften gefunden. Das Beziehungs-Drama hat sie zum Jahreswechsel hinter sich gelassen. Ausgelassen und gut gelaunt startet sie nun ins Jahr 2015.

Mandy zeigt neue Seiten

Besonders schön daran: Die Mini-Performance des Ex-"Monrose"-Mitglieds sieht kein bisschen gestellt aus. Mandy Capristo zeigt sich von ihrer natürlichen Seite und lässt sich von dem Kandidaten einfach mitreißen. Ihrer guten Stimmung lässt sie freien Lauf - ganz egal, wie sie dabei aussieht.

Sympathische "Tanzeinlage": Bei manchen Kandidaten der neuen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel möchte Jurorin Mandy Capristo am liebsten direkt mit performen und ist sich nicht zu schade dafür, vom Jury-Pult aus zu einigen Auftritten mitzugehen.
Sympathische "Tanzeinlage": Bei manchen Kandidaten der neuen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel möchte Jurorin Mandy Capristo am liebsten direkt mit performen und ist sich nicht zu schade dafür, vom Jury-Pult aus zu einigen Auftritten mitzugehen.
© facebook.com/DSDS

Damit scheint die Musikerin in der letzten Zeit sowieso kein Problem zu haben. Mandy präsentiert sich natürlicher denn je. Erst kürzlich postete sie auf Instagram witzige Schnappschüsse aus dem Tonstudio in Los Angeles. Das Schwarz-Weiß-Foto war eine Collage von Bildern, auf denen sie witzige Grimassen schneidet. Ihre Fans waren begeistert.

Auch der Trailer dürfte nun für viel Vorfreude sorgen. Bei Mandy Capristo ist die gute Laune zumindest jetzt schon ausgebrochen.

ter Gala

Mehr zum Thema