Making The Cut: Neues Jury-Mitglied für Heidi Klum

Seit Juni laufen die Dreharbeiten zu "Making The Cut", der neuen Amazon-Show von Heidi Klum. Nun hat sie Verstärkung für ihre Jury bekommen.

Heidi Klum und Tim Gunn haben bereits in Paris für "Making The Cut" gedreht

Viel ist noch nicht über die neue Amazon-Show von Entertainerin Heidi Klum (46) bekannt. Seit Juni steht sie gemeinsam mit Tim Gunn (65) für den Fashion-Wettbewerb vor der Kamera. In der Sendung suchen sie das nächste globale Modelabel. Gedreht wird unter anderem in Paris und Tokio. Aus Japan meldete sich Klum mit einer Neuigkeit: Sie hat ihren Followern ein weiteres Jury-Mitglied vorgestellt.

Das ist über "Making The Cut" bekannt

Die italienische Influencerin Chiara Ferragni (32) verstärkt die Jury. Klum postete ein Foto auf Instagram und erklärte dazu, wie sehr sie sich freue, dass die 32-Jährige bei "Making The Cut" dabei sei. Außerdem schrieb Klum: "Tim Gunn und ich haben so viel Spaß in Tokio und ich kann es kaum erwarten, euch allen 2020 zu zeigen, was wir im Schilde führen." Chiara Ferragni teilte auf ihrem Instagram-Profil mit, dass sie sich "so geehrt" fühle, Teil der Show zu sein.

Renée Zellweger

In "JUDY" würdigt sie Judy Garlands Leben

Renée Zellweger
Renée Zellweger begeistert ihre Fans in der Rolle von Judy Garland.
©Gala

Chiara Ferragni ist nicht die einzige prominente Unterstützung für Klum und Gunn. Naomi Campbell (49), Nicole Richie (37), Carine Roitfeld (64) und Joseph Altuzarra (36) fungieren zum Beispiel als Gastjuroren, wie Amazon bereits mitteilte. Worum geht es in "Making The Cut"?

Die Show "bringt zwölf talentierte Unternehmer und Designer aus der ganzen Welt zusammen, die darum kämpfen, mit ihren aufstrebenden Labeln den großen, weltweiten Durchbruch zu schaffen", heißt es in der offiziellen Beschreibung. Der Gewinner bekommt eine Million US-Dollar, die er/sie in seine/ihre Marke investieren kann. Die Show wird 2020 bei Prime Video starten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche