Luke Mockridge: "Greatnightshow" bekommt eine Fortsetzung

Zweite Chance für Comedian Luke Mockridge: Seine Sendung "Luke! Die Greatnightshow" wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt.

Geht auch im nächsten Jahr auf Sendung: Luke Mockridge

Nach einem starken Beginn verbuchte "Die Greatnightshow" von Comedian Luke Mockridge (30, "LUKE! Die Schule und ich") immer geringere Zuschauerzahlen. Zuletzt war der Marktanteil in der Zielgruppe zwischen 14 bis 49 Jahren nur noch im einstelligen Bereich. Zur vorerst letzten Sendung am vergangenen Freitag schalteten immerhin 780.000 Menschen der relevanten Zielgruppe ein. Das entspricht einem Marktanteil von 9,4 Prozent - ein versöhnlicher Abschluss also für die Sendung. Und es gibt noch mehr gute Nachrichten für die Fans.

Auf Twitter sprach der Sender Sat.1 von einem "schönen Abschluss" und man freue sich auch im nächsten Jahr auf Luke Mockridge. Somit bekommt die Sendung 2020 eine Fortsetzung und der Comedian eine neue Chance, das Format weiterzuentwickeln.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche