Love Island 2018: Dritte Trennung bei Tobi + Natascha? Das sagen sie

Natascha Beil und Tobias Wegener haben "Love Island"-Zuschauer mit ihrer On-Off-Beziehung ordentlich auf Trab gehalten. Am Ende entschied sich das Paar nach zwei Trennungen, seinen Gefühlen eine dritte Chance zu geben - und schaffte es bis auf Platz zwei im Finale. Nach dem Auszug aus der Liebesvilla sprechen Natascha und Tobi über ihr Liebeswirrwarr und über ihre Zukunft.

Natascha Beil und Tobias Wegener, das "Love Island"-On-Off-Paar 2018

Sie lieben sich, sie lieben sich nicht, sie lieben sich ... Friseur-Meisterin Natascha, 28, und Maler Tobias, 25, taten sich bei "Love Island" schwer miteinander. Dabei fing alles vielversprechend an: Tobias war der erste Mann, der die Liebesvilla betrat, und wählte sofort Natascha als Partnerin aus. Schnell wurde gekuschelt und geknutscht. Für viele war klar: Hier sieht man das "Love Island"-Paar 2018. Fans verpassten dem Paar sogar den Namen "Natobi". Doch nach einem missglückten Partnerschaftstest nahm das Liebesdrama seinen Lauf... 

"Love Island"-Paar Natascha und Tobias sprechen über ihre On-Off-Beziehung

"Wir hatten wirklich einen schönen Anfang, da hat es sehr gut gepasst", erklärt Tobias jetzt im Interview it RTL 2. "Aber ich glaube, dass wir uns noch zu viel auf die anderen konzentriert haben damals." Das sieht auch Natascha so: "Wir sind dadurch ein bisschen auf der Strecke geblieben und hatten nur wenige Gespräche für uns selbst. Darunter hat unsere Beziehung gelitten. Deshalb haben wir auch ein paar Anläufe gebraucht. Aber wir haben schnell gemerkt, dass wir nicht ohne einander können." 

Rote Haare und Pony

So sah "Love Island"-Natascha vor 7 Jahren bei GNTM aus

Natascha steht bei "Love Island" vor dem Aus


So geht es bei Natobi weiter 

Nun wird das wahre Leben zeigen, ob Natascha und Tobi wirklich ein Traumpaar sind oder nicht. 240 Kilometer liegen zwischen Nataschas Wohnort Frankfurt und Velbert, dem Wohnort von Tobi. "Wir haben geplant, dass wir uns an den Wochenenden auf jeden Fall sehen werden und so weitermachen wie auf der Insel", sagt Natascha. Tobi ergänzt: "Unter der Woche ist es schwierig, weil ich berufstätig bin und meinen geregelten Alltag habe. Da brauche ich einen klaren Kopf, um mich auf mein Leben zu fokussieren. Aber am Wochenende kann man dann abschalten und sich besuchen." 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche