VG-Wort Pixel

Love Island 2018 Baby für Gewinner Marcellino und Tracy?

Tracy und Marcellino haben sich bei "Love Island" gesucht und gefunden
Tracy und Marcellino haben sich bei "Love Island" gesucht und gefunden
© RTL II / Magdalena Possert
Das Sieger-Paar von "Love Island" steht fest: Tracy Candela und Marcellino Kremers! Wie das Paar über seine Zukunft denkt und ob dabei auch Kinder eine Rolle spielen, verrät es nach dem Auszug aus der Liebesvilla 

Tracy Candela, 22, und Marcellino Kremers, 25, schweben auf Wolke sieben: Nach drei Wochen Sonne, Spaß und Flirts bei der RTL-2-Dating-Show "Love Island" haben Zuschauer sie zum beliebtesten Paar und damit Gewinner der Sendung gewählt. 

Das sagen Tracy und Marcellino zu ihrem Sieg bei "Love Island"

"Wir müssen das Ganze erst einmal realisieren und verarbeiten, weil einfach so viel passiert ist. Es wurde gegen Ende hin immer schöner und schöner", schwärmt Tracy im Interview mit RTL 2. Ihr Liebster sieht es ähnlich emotional: "Wenn man dann irgendwann in Ruhe auf der Couch sitzt und alles Revue passieren lässt, wird bestimmt die eine oder andere Träne fließen." 
Wie bei vielen anderen Dingen sind die beiden sich auch darin einig, welcher Moment der schönste bei "Love Island" war: Nicht etwa das Finale, sondern das erste Date zu zweit. Der Moment, in dem es funkte. Das allerdings erst auf den zweiten Blick, denn eigentlich hatte sich Tracy mit Islander Victor und Marcellino mit Julia zusammengetan.
Tracy erklärt: "Ich glaube, irgendwas war da schon von Anfang an. Wir haben früh das Gespräch gesucht, waren allerdings beide noch mit anderen gecouplet, mit denen wir uns auch gut verstanden haben. Deshalb waren wir nicht sofort mutig genug, miteinander zu sprechen." Als der Mut schließlich da war, war klar: Tracy und Marcellino gehören zusammen. 

Ein Baby für Tracy und Marcellino?

Auch den Segen seiner Mütter erhielt das Paar, wie Tracy und Lino während ihrer Zeit bei "Love Island" aus Briefen von zuhause erfuhren. Apropos Mütter: Die standen kurz vor dem Finale plötzlich in der Villa, um ihren Kindern einen Besuch abzustatten. Tanja, die Mutter von Marcellino, hatte sogar ein Geschenk für ihren Sohn und seine Freundin dabei: ein Paar Kinderschuhe... "Ich habe mir gedacht - da ihr euch hier ja jetzt gefunden habt, was ich übrigens wunderschön finde - dass da vielleicht ein paar Tracylinos rauskommen", erklärt Mama Lino ihr Mitbringsel. Freude bei Tracy, Scham und Sprachlosigkeit bei Marcellino. "Ja, da gucken wir mal, was uns da so erwartet", kommentiert Tracy später im Interview mit einem Lachen. Ihr Freund scheint (noch) nicht ganz so überzeugt. "So sieht's aus" ist alles, was er zum Thema "Baby" zu sagen hat. 

So geht es für das Paar nach der Zeit bei "Love Island" weiter

Ob die Gefühle der Studentin und des Fitness-Fans auch den Auszug aus der Villa überdauert wird der Alltag zeigen. Ein Knackpunkt könnte die Entfernung sein: Marcellino wohnt in Mönchengladbach, Tracy in Konstanz am Bodensee. "Wir wohnen ja leider sehr weit auseinander, aber man muss sich auf jeden Fall arrangieren", findet Marcellino. "Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg! Jetzt kommt ja sowieso erst mal eine ganz neue Phase auf uns zu, weil wir uns zum ersten Mal ohne Kameras und außerhalb der Villa kennenlernen." 

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken