Love Island: Start der dritten Staffel am 9. September

Am 9. September startet die dritte Staffel von "Love Island" auf RTL II. Diesmal darf eine Woche länger geflirtet werden.

Moderiert auch die dritte Staffel von "Love Island": Jana Ina Zarrella

Aufatmen für die Fans: Bevor der Sommer ganz vorbei ist, dürfen die "Islander" wieder auf einer sonnigen Insel powerflirten. Wie der Sender RTL II mitteilte, startet die dritte Staffel von "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" am 9. September. Dieses Mal geht die Suche nach dem Traumpartner eine Woche länger, die erfolgreiche Dating-Reality-Show läuft nun vier Wochen lang, bis zum 7. Oktober.

Mit durchschnittlich mehr als neun Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe und mehr als 22 Millionen digitaler Videoviews war die Kuppelshow vergangenes Jahr für RTL II ein Volltreffer. Per interaktiver App können die Zuschauer mitentscheiden, welcher Single die Luxus-Villa verlassen muss. Wer es als Kandidat nicht schafft, sich amourös zu verbandeln, riskiert auszuscheiden.

Sascha Hehn

Kritische Worte über sein "Traumschiff"-Aus

Schauspieler Sascha Hehn war von 2014 bis 2019 als "Traumschiff"-Kapitän zu sehen.
Sascha Hehn wird dem deutschen Fernsehpublikum u.a. durch seine Rolle als Chefsteward Victor in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" bekannt. Viele Jahre später wird er sogar zum Kapitän des Schiffs ernannt. Jetzt lästert er aber über den alten Arbeitgeber.
©Gala

Das Durchhalten lohnt sich aber auch aus anderem Grund: Dem Gewinner-Paar winken 50.000 Euro Prämie. In Großbritannien lief das Format in der vierten Staffel bereits fast zwei Monate lang.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche