Love Island: Entscheidung über zweite Staffel gefallen

Bekommt "Love Island" eine zweite Staffel in Deutschland? RTL II hat nun bekannt gegeben, ob es mit der Kuppel-Show 2018 weitergeht

Die Bewohner von "Love Island"

Noch immer wird über die Kandidaten der ersten deutschen "Love Island"-Staffel geredet. Wer ist mit wem zusammen? Wer hat die große Liebe gefunden? Welche Paare haben schon wieder Schluss gemacht? Kein Wunder also, dass RTL II sich nun zu einer zweiten Staffel entschieden hat.

Erfolg für "Love Island"

Ob diese wieder so erfolgreich wird wie die erste Staffel? Diese schaffte immerhin einen durchschnittlichen Marktanteil von 5,9 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Drei Wochen lang begleiteten die Zuschauer die Kandidaten bei der Suche nach einem geeigneten Partner, um am Ende nicht als Single dazustehen und die Show verlassen zu müssen.

Zweite Staffel 2018

Der Sender ist offenbar sehr zufrieden mit der Resonanz auf das Format, so dass er nun gegenüber "DWDL.de" eine zweite Staffel für 2018 bestätigte. Stellt sich nur noch die Frage, ob auch Jana Ina Zarrella wieder als Moderatorin mit dabei sein wird. 

Love Island - Heiße Flirts und Wahre Liebe

Das sind die Kandidaten

Andre, 28 Jahre alt, ist von Beruf Stripper bei den SIXX PAXX und Animateur, wohnhaft in Augsburg und auf Mallorca.
Annika, 27 Jahre alt, ist Marketingmanagerin und Model aus Berlin.
Chetrin, 25 Jahre alt, ist von Beruf Buchhalterin und wohnt in Berlin.
Silvain, 23 Jahre alt, lebt in Essen und arbeitet als Selbstständiger Finanzmanager.

11

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche