Liz Hurley: Neues "Gossip Girl"

Mächtig aufmischen soll Diana Payne die Glamourtruppe von "Gossip Girl". Liz Hurley wird die Figur der erfolgreichen Geschäftsfrau ab September in der fünften Staffel der US-Serie verkörpern

Ein geplanter Pilotfilm zu "Wonder Woman" ist in letzter Minute geplatzt. Dafür startet Liz Hurley jetzt als "Gossip Girl" durch. Mit Start der fünften Staffel im September, wird die Schauspielerin in der Rolle der Diana Payne in der New Yorker Upper East Side einziehen.

Ihre Figur hat es aus eigener Kraft zum Medienmogul gebracht, sie ist "sexy, intelligent [...] und eine Alleskönnerin, mit der zu rechnen ist", beschreibt Produzentin Stephanie Savage den Charakter. Klingt ganz so, als könne sie in dieser Rolle für einigen Wirbel in der Glitzerwelt der New Yorker Elite sorgen.

"Elizabeths Humor, Intelligenz und Schönheit passen perfekt in die 'Gossip Girl'-Welt", so die Produzentin weiter. "Wir sind sehr glücklich, sie zu haben." Hurley hat für einen längeren Handlungsstrang unterschrieben, heißt es.

Das neue Engagement kommt für Hurley genau zur richtigen Zeit. Erst kürzlich hatte der Sender "NBC" die Ausstrahlung des Pilotfilms zu "Wonder Woman" wieder abgesagt. Darin hatte Liz Hurley die Gegenspielerin von "Wonder Woman" gemimt.

Bei "Gossip Girl" muss sich Hurley aber keine Sorgen um die Ausstrahlung machen. Die Serie läuft bereits seit 2007 erfolgreich in den USA. Die deutschen Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis sie sich zu Hurley als Neuzugang bei "Gossip Girl" Meinung bilden können. Hierzulande läuft auf "sixx" gerade erst die dritte Staffel.

jfa

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche