VG-Wort Pixel

"Lindenstraße"-Mime Salvatore Caci stirbt mit nur 40 Jahren

Salvatore Caci (†)
Salvatore Caci (†)
© facebook.com/agenturcaci
Der Schauspieler Salvatore Caci ist tot. Bekannt wurde der Seriendarsteller vor allem durch TV-Rollen in der "Lindenstraße" oder "SOKO Köln"

Salvatore Caci ist tot. Der Kölner Schauspieler starb am 3. Oktober nach kurzer schwerer Krankheit mit nur 40 Lebensjahren. Am heutigen 9. Oktober soll die Beerdigung auf dem Mülheimer Friedhof stattfinden.

Salvatore Caci ist tot

Den meisten Zuschauern ist Caci aufgrund seiner Darbietungen in TV-Serien wie der "Lindenstraße", "SOKO Köln", "Ein Fall für die Anrheiner" oder "Die Wache" ein Begriff gewesen. Der Sohn sizilianischer Einwanderer war fest in der Schauspielszene Kölns verankert und betriebt dort auch eine Schauspielagentur.

Ein Leben für die Schauspielerei

1976 in Köln geboren machte er nach der Schule zunächst eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. Erst mit 19 stand er dann das erste Mal auf der Bühne. Bald wusste er, das er lieber Schauspieler als Versicherungskaufmann werden wolltre. Er sattelte vollständig um und nahm erfolgreich Schauspielunterricht.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema