Lily Collins: Möchte mit Drew Barrymore drehen

Schauspielerin Lily Collins hat ihre Angel nach einer Rolle in "How to Be Single", der neuen Produktion von Schauspielerin Drew Barrymore, ausgeworfen

Lily Collins, 24, will unbedingt im neuen Film von Drew Barrymore, 39, zu sehen sein.

Dieser Traum könnte sich erfüllen: Die Darstellerin ("Chroniken der Unterwelt - City of Bones") ist Berichten zufolge im Gespräch mit dem Filmvertreiber "New Line", um eine Hauptrolle in der Romanze "How to Be Single" zu bekommen. Drew Barrymore produziert den Streifen laut "Variety" gemeinsam mit ihrer "Flower Films"-Geschäftspartnerin Nancy Juvonen.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Liz Tuccillo und handelt von einer Frau in ihren 30ern, die in New York City nach der großen Liebe sucht. Für die große Leinwand wird die Geschichte von Abby Kohn ("Valentinstag") und Marc Silverstein ("Für immer Liebe") adaptiert. Drehbuchatorin Dana Fox (37, "Wedding Date") arbeitet mit an dem Konzept. Der in Gießen geborene Filmemacher Christian Ditter ("Doctor"s Diary") soll Regie führen. Wenn Lily Collins den Job bekommt, wird sie zum zweiten Mal mit dem Deutschen zusammenarbeiten, da sie schon in Ditters romantischem Drama "Love, Rosie - Für immer vielleicht" ab Oktober 2014 auf der großen Leinwand zu sehen sein wird.

Jetzt gilt es für die Schauspielerin, sich den Coup zu sichern. Und der ließ schließlich lange genug auf sich warten: Barrymore und ihre Produktionspartnerin Nancy Juvonen arbeiten schon seit 2008 an "How to Be Single". Zuvor arbeiteten sie gemeinsam mit "New Line" an der episodischen Beziehungskomödie "Er steht einfach nicht auf Dich" - ein Kino-Hit.

Klar, dass Lily Collins auf den Erfolgszug aufspringen möchte.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche