Lily Allen: Europa-Tournee und neues Album angekündigt

Das lang erwartete Comeback steht an: Sängerin Lily Allen kehrt 2018 mit einem neuen Album auf die Bühne zurück.

Knapp vier Jahre war sie so gut wie verschwunden, nun kehrt Lily Allen (32, "Not Fair") auf die Bühne zurück. Im Frühjahr 2018 soll ihr neues Album "No Shame" auf den Markt kommen, danach hat die Sängerin eine Reihe intimer Shows in Europa angekündigt, darunter in Hamburg und Berlin. Außerdem wird sie in Paris, Amsterdam und Brüssel auftreten.

Die Karten für ihre ersten Konzerte in Großbritannien seit 2015 - in London, Manchester und Glasgow - waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Weitere UK-Shows sollen bald bekannt gegeben werden. Für den Sommer sind zudem eine Reihe von Headliner-Auftritten auf europäischen Festivals bestätigt.

Promi Big Brother 2019

Wie das Netz auf die Finalisten reagiert

Promi Big Brother 2019: Wie das Netz auf die Finalisten reagiert
Die Finalisten von "Promi Big Brother" stehen fest: Theresia, Joey, Tobi und Janine. Doch der ein oder andere Twitter-User hätte sich ein anderes Ende gewünscht.
©Gala / Stern

Lily Allen feierte Ende letzten Jahres mit dem neuen Song "Trigger Bang" feat. Giggs ihre überraschende Rückkehr. "Trigger Bang" wurde von Fryars produziert, der in den vergangenen Jahren bereits mehrfach als Songwriter und Producer mit Lily Allen zusammenarbeite. Regie beim Video führte Giggs' angestammter Kreativpartner Myles Whittingham.

Die britische Sängerin kann bis heute auf drei Nummer-eins-Singles und zwei Nummer-eins-Alben in Großbritannien sowie weltweit über 5 Millionen verkaufte Alben verbuchen. Ihr letztes Album "Sheezus" (2014) erreichte die deutschen Top 20, die Single "Hard Out Here" daraus kam hierzulande auf Platz 2 und wurde mit Gold ausgezeichnet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche