Lilli Hollunder + René Adler: Neue Details zu ihrer Traumhochzeit

Lilli Hollunder und René Adler sind das Traumpaar des Hamburger SV. Im großen Liebesinterview erzählt die bildschöne Moderatorin GALA, wie ihre Traumhochzeit im kommenden Jahr aussehen soll und warum René so unglaublich gut zu ihr passt

Lilli Hollunder + René Adler

Lilli Hollunder + René Adler

Die Temperaturen sind typisch nordisch, echtes "Schietwetter" eben. Und doch könnten HSV-Keeper und seine frischgebackene Ehefrau, die Moderatorin , nicht mehr strahlen. Am Montag (10. Oktober) gaben sie sich in ihrer Wahlheimat das standesamtliche Ja-Wort.

Mit GALA sprach eine sichtlich verliebte Lilli bereits im Sommer über ihre geplante Traumhochzeit 2017, ihr Leben und Lieben als Spielerfrau und den Grund, warum das bildschöne Paar so wunderbar harmoniert.

Anm.: Das Interview fand vor der standesamtlichen Trauung statt

Lilli, ihren Verlobungsring kann man ja gar nicht übersehen! Woher stammt das schöne Stück?

Unser gemeinsamer Freund Olaf Thomas, ein begnadeter Designer, hat ihn nach den speziellen Wünschen von René gefertigt. Es ist zum Beispiel ein kleines Herz eingearbeitet. Ich finde das besonders schön, denn es ist wahnsinnig persönlich und kein Ring "von der Stange".

Wie weit sind Sie mit der Planung des großen Festes?

Wir werden bald einmal nach Italien fliegen und nach unserer Traumlocation Ausschau halten. Erst, wenn der Ort steht, geht es dann in die detaillierte Planung. Aber ein ganzes Wochenende werden wir wohl schon einplanen, mit gemütlichem Beisammensein, Brunch und so weiter.

Wieso Italien?

Wir wollen unbedingt eine Wettergarantie - die hat man in Hamburg leider nicht (lacht). Wir lieben das "Dolce Vita", die entspannte Lebensweise und die Küche der Italiener. Man kann schon sagen, dass wir beide durch und durch Gourmets sind. Gutes Essen und tolle Weine sind für uns mit das Wichtigste - sonst haben wir beide schlechte Laune auf unserer Hochzeit (lacht).

Wird es denn eine große Feier?

Ich denke, mit knapp 120 Gästen ist es schon eine größere Nummer - aber auch nicht riesig. Unsere Wedding Plannerin unterstützt uns da super und wir sind froh, ganz ohne Druck und Stress diesen besonderen Tag genießen zu können.

René Adler + Lilli Hollunder

Ungewöhnlicher Braut-Look

15.10.2016

René Adler und Lilli Holunder

Und das Brautkleid? Können Sie uns dazu schon etwas verraten?

Noch sage ich nichts. Aber es ist schon wirklich ein irres Gefühl, wenn man für seine eigene Hochzeit shoppen geht. Ich habe bei Shootings oder Dreharbeiten schon oft Brautkleider getragen, aber als ich dann mit meiner Schwester, meiner Schwägerin und einer Freundin das erste Mal losgegangen bin, war es wirklich etwas ganz anderes. Nur so viel sei verraten: Es wird nichts aus der Kategorie "Sahnetorte"!

Dürfte Ihr Ehemann das Kleid denn vorher sehen?

Auf gar keinen Fall! Nein, nein, nein. Da bin ich altmodsich.

Romantische Märchenhochzeit oder moderne Party - was entspricht eher Ihrem Geschmack?

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

Keven Undergaro, Maria Menounos
Keven Undergaro, Maria Menounos
24. November 2017  Heimliche Hochzeit in London: Prinz Christian hat in London das Model Alessandra de Osma geheiratet. Mit Blütenblättern wird das frisch vermählte Paar vor dem Standesamt von Freunden und Familie in Empfang genommen.  De kirchliche Trauung findet im März in Peru statt. 
4. November 2017  Kate Upton hat in Italien ihrem Partner dem Baseballspieler Justin Verlander das Jawort gegeben. Der hat gerade erst mit den "Houston Astros" die  World Series gewonnen und macht mit der Hochzeit nun das Glück perfekt. Während sich die Brautjungfern in altrosafarbenen Kleidern präsentieren, strahlt die Braut in einem weißen Hochzeitskleid mit langer Schleppe. 

190

Ein bisschen Hippie, ein bisschen Gartenhochzeit, und auf jeden Fall ganz natürlich und authentisch. Ich bin ja gar nicht so eine große Romantikerin, wenn ich ehrlich sein soll. Deshalb fand ich Renés Heiratsantrag auch so toll - er war völlig befreit von Kitsch und hat super zu uns und unserer Beziehung gepasst.

Da sind wir neugierig! Erzählen Sie uns davon?

Er hat mich in Berlin gefragt, in der Kantstraße, einer wirklich ganz schön hässlichen Straße (lacht). Genau fünf Jahre zuvor hat er mich an gleicher Stelle gefragt, ob ich seine Freundin sein möchte, und es war wirklich der perfekte Moment.

Werden Sie denn künftig "Frau Adler" sein, oder behalten Sie Ihren Nachnamen?

Ich trage jetzt einen Doppelnamen, aber das nur im privaten Bereich. Für meinen Beruf als Schauspielerin und Moderatorin behalte ich meinen Mädchennamen. Aber Tischreservierungen bekomme ich besser, wenn ich Adler heiße. Nein Quatsch, das ist natürlich nur Spaß! (lacht)

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Wenn der Onkel ein milliardenschwerer Oligarch ist, scheint nichts unmöglich. Dann wird auf der Hochzeit ein eigenes, kleines Disney-Schloss aufgebaut und man darf in ein Kleid schlüpfen, auf das Cinderella neidisch wäre. So erging es nun Ganya Usman. Die Influencerin aus Usbekistan heiratete in einem Kleid von Rami Kadi, dessen Schleppe nicht nur meterlang, sondern auch komplett bestickt ist.
Auch von vorne ist das Brautkleid extravaganter als alles, was man bisher gesehen hat. Aufwendige Stickereien zieren es von Kopf bis Fuß, es besteht aus mehreren Lagen und ist zusätzlich mit Silberfäden durchzogen.
Die Designerin und Bloggerin Rumi Neely wählt für ihre Hochzeit ein transparentes Kleid. Auf einem Foto, das die amerikanische Bloggeirn mit japanischen, holländischen und schottischen Wurzeln auf ihrem Instagram-Profil teilt, sieht man deutlich, wie durchsichtig das Kleid ist. Die Vorderseite ist jedoch noch imposanter... 
Von vorne ist die Besonderheit des Kleides noch besser zu erkennen: Ein hoher Beinschlitz und durchsichtige Cut-Outs auf der Vorderseite lassen die bodenlange Robe sehr sexy wirken. Dazu sind die Schultern freigelegt. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnliches Brautkleid. 

33

Mehr zum Thema

Star-News der Woche