VG-Wort Pixel

Liliana Nova Reality-Show gewährt Einblick in ihr Leben

Liliana Nova 
Liliana Nova 
© Getty Images
In der MTV-Show "Riccanza World: Die neue High Society" steht der luxuriöse Lifestyle von Model Liliana Nova im Fokus. Das Format gewährt Einblicke in das Leben von Lothar Matthäus' schöner Ex-Frau

In Deutschland wurde es in den vergangenen Jahren etwas ruhiger um Liliana Nova. Von der Bildfläche ist die 30-Jährige allerdings nie verschwunden. Die gebürtige Münchnerin lebt mittlerweile in Los Angeles, arbeitet als Model und Instagram-Starlet. Liliana ist ein gern gesehener Gast auf den glamourösen Events des internationalen Party-Jetsets. Auf Instagram gewährt sie regelmäßig Einblicke in ihren Alltag und unterhält damit mehr als 300 Tausend Follower. 

Liliana Nova als Reality-Star

In der Reality-Show "Riccanza World: Die neue High Society" treffen sechs internationale Influencer auf Capri aufeinander. Deutschland wird dabei von Liliana Nova vertreten. Ziel der Show ist es, die "beste Party überhaupt" zu organisieren. 

Model und Businessfrau 

Auf Instagram gewährt der Musiksender MTV bereits eine kleine Vorschau auf das neue Reality-Format. Liliana beschreibt ihren Job in dem kurzen Clip folgendermaßen: "Ich arbeite als Influencer auf Instagram und Social Media. Ich habe gearbeitet seitdem ich 14 bin und habe nie aufgehört. Deshalb auf jeden Fall Businessfrau." Wir sind uns sicher, dass Liliana das Format mit einer gewissen Portion Selbstironie angehen wird und freuen uns schon jetzt auf die Einblicke in ihr luxuriöses Leben.  

Bekanntheit erlangte Liliana Nova durch ihre Ehe mit Fußballstar Lothar Matthäus. 2007 lernte sie den 27 Jahre älteren Fußballstar im Alter von 18 Jahren kennen, die Hochzeit folgte 2009 in Las Vegas. Zwei Jahre später ließ sich das Paar wieder scheiden. Seitdem nennt sich Liliana mit Nachnamen Nova, was eine Abkürzung ihres Geburtsnamens Čoudinova ist. 

Die erste Folge von "Riccanza World - Die neue High Society" läuft am 24. Februar um 22 Uhr auf MTV. 

Verwendete Quellen: Instagram, tvtoday.de 

sfi Gala

Mehr zum Thema