VG-Wort Pixel

"Liebe im Sinn" Alicia und Andreas sagten "Ja"! Sind sie 5 Monate nach der Trauung noch ein Paar?

Alicia und Andreas
Alicia und Andreas
© instagram.com/alicia_melina.de/
Mit "Liebe im Sinn - Das Heiratsexperiment" hat Sat.1 eine neue Datingshow ins Rennen geschickt. Andreas und Alicia wurden für ihre Teilnahme mit der Liebe belohnt: Sie gaben sich im Finale als einziges Paar das Jawort.

In der Datingshow "Liebe im Sinn" wollen die Kandidat:innen blind und allein ihren anderen vier Sinnen vertrauend die richtige Partnerin oder den richtigen Partner finden. Die Singles haben sechs Folgen lang Zeit, sich kennenzulernen und bestenfalls als glückliches Ehepaar aus der Show zu gehen. Zunächst gilt es, sich in verschiedenen Experimentierphasen mit lediglich vier Sinnen näher zu kommen. Beim Riechen, Sprechen, Abtasten und dem ersten Kuss soll es funken, ohne dass sich die Singles sehen. 

"Liebe im Sinn": Alicia und Andreas als einziges vermähltes Paar

Herrscht eine passende Anziehung, folgen die Verlobung mit erstem Blickkontakt und ein gemeinsamer Urlaub, bei dem sich die Pärchen noch intensiver kennenlernen können. Zahlt sich das Experiment aus, geben sich die Paare danach das Jawort und starten in eine glückliche Ehe. Andreas Winter, 30, und Alicia Melina, 33, haben im Finale als einziges Paar "Ja" gesagt. Auch wenn zunächst nicht alles danach aussah.

Kurz vor der Hochzeit bekam der Marketingmanager nämlich Zweifel, ob er wirklich der richtige Mann für Alicia ist, weil sie seiner Meinung nach viel wohlhabender sei. Am Ende entschied sich der Vater eines Sohnes aber trotzdem für das Jawort! "Ich bin bereit für dich, mein Schatz. Ich liebe dich", lauteten die Worte der Profiboxerin bei der Trauung – Worte, die Alex nur erwidern konnte: "Ein Leben lang. Ich liebe dich." Dabei musste er sich ein paar Tränchen wegwischen.

Liebesgeständnis auf Fuerteventura

In ihrem ersten gemeinsamen Urlaub auf Fuerteventura während der Sendung gestanden sich die Kandidaten bereits ihre Liebe. Sind die beiden fünf Monate nach der Trauung noch ein Paar? Diese Frage beantwortet der Schweriner jetzt gegenüber der "Schweriner Volkszeitung" und ist froh, dass das Versteckspiel endlich ein Ende hat. "Jeder spricht einen an. Schwerin ist ein Dorf."

Die beiden sind noch immer glücklich, verbrachten die Weihnachtsfeiertage und Silvester in Dubai. "Unsere richtigen Flitterwochen waren auf den Malediven", erzählt Andreas. Aktuell sucht das Paar ein gemeinsames Zuhause. Vermutlich in der Nähe von Buchholz, dem Wohnort von Alicia. "Ich werde Schwerin dann verlassen", berichtet Andi. Mittlerweile hat die Mallorca-Sängerin auch den dreijährigen Sohn von Andreas kennengelernt. "Die beiden kommen perfekt miteinander klar", betont er. Im Juni will das Ehepaar seine Hochzeit im großen Kreis feiern – knapp 250 Gäste sind geladen, darunter auch alle Kandidat:innen der Show.

Verwendete Quellen: Sat.1, SVZ

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken