Let's Dance: Anni Friesinger-Postma nimmt es sportlich

Die "Let's Dance"-Reise ist für Anni Friesinger-Postma und Erich Klann vorbei. Die beiden ziehen dennoch ein positives Fazit.

Für Anni Friesinger-Postma (40) und ihren Tanzpartner Erich Klann (29) ist das Abenteuer "Let's Dance" nach der vierten Liveshow vorbei. Die ehemalige Eisschnellläuferin zieht trotzdem ein positives Fazit. Sie bedankte sich mit einem Abschiedsgruß für die "wunderschönen Wochen" und freute sich, dass sie mit Erich einen "tollen, besonderen Menschen kennen lernen konnte". "Ich habe viel gelernt, wir hatten eine gute Zeit."

Auch Erich Klann findet versöhnliche Worte nach dem Aus in der RTL-Tanzshow: "Ich bin sehr, sehr stolz auf Anni. Wir sind nicht mit einem schlechten Tanz rausgegangen, sondern umgekehrt mit unserem besten Tanz. Ich werde dich für immer in meinem Herzen behalten, liebe Anni."

"Bachelor in Paradise" 2019

Diese Kandidaten sollten Sie sich merken

"Bachelor in Paradies"
Welche TV-Singles bei "Bachelor in Paradise" für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen könnten, sehen Sie im Video.
©Gala

Die beiden wollten in der vierten "Let's Dance"-Show mit viel Temperament überzeugen und zeigten einen Paso Doble zu "Are You Gonna Go My Way" von Lenny Kravitz. Für Joachim Llambi hat dem Tanz etwas Stärke gefehlt und auch Jorge Gonzalez war nicht überzeugt. 14 Punkte von der Jury und die Zuschaueranrufe haben am Ende nicht gereicht, um in die nächste Runde zu tanzen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche