Let's Dance 2020: Infos zur Kennenlernshow

Am Freitag startet die 13. Staffel "Let's Dance". In der ersten Show wird sich entscheiden, welcher Promi auf welchen Profitänzer trifft.

Die Moderatoren von "Let's Dance": Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Der heutige Freitag (21. Februar) steht im Zeichen von Cha-Cha-Cha, Tango und Co.: Für 14 Kandidaten geht es auf das Promi-Tanzparkett der RTL-Show "Let's Dance" (20:15 Uhr). In der ersten Live-Show werden die prominenten Kandidaten erfahren, mit welchem Profitänzer sie in den kommenden Wochen ihre Tänze einstudieren und schweißtreibende Trainings absolvieren werden. Vor der großen Entscheidung werden sie allerdings ihre ersten erlernten Tanzkünste zeigen. So läuft die Kennenlernshow ab.

Gruppentänze

Die Promis treten in Gruppentänzen an, die sie in der Woche vor der ersten Live-Show gemeinsam einstudiert haben. Ulrike von der Groeben (62), Loiza Lamers (24) und Luca Hänni (25) werden gemeinsam mit den Profitänzern Massimo Sinató (38), Robert Beitsch (28) und Christina Luft (29) einen Cha-Cha-Cha zeigen. Die Promi-Damen Ilka Bessin (48) und Sabrina Setlur (46) tanzen mit Erich Klann (32) und Andrzej Cibis (32) einen Tango, gefolgt von Martin Klempnow (46), Ailton (46) sowie John Kelly (52) mit Renata Lusin (32), Marta Arndt (29) und Regina Luca (29) und einem Quickstep.

Gala Concert

Phil Siemers

Phil Siemers
©Gala

Moritz Hans (23), Steffi Jones (47) und Sükrü Pehlivan (47) werden mit den Profis Valentin Lusin (32), Isabel Edvardsson (36) und Alona Uehlin (29) einen Wiener Walzer aufs Parkett legen. Die Promis Laura Müller (19), Tijan Njie (28) und Lili Paul-Roncalli (21) lassen mit Kathrin Menzinger (31), Christian Polanc (41) und Nikita Kuzmin (22) zu einer Salsa die Hüfte kreisen. Ganz neu unter der Profitanz-Riege sind Alona Uehlin und Nikita Kuzmin.

Gastauftritt und Wildcard

Die Profitänzer zeigen in der Eröffnungsshow zudem ihr Können bei einem Medley aus "Let Me Entertain You" (Robbie Williams), "Shake Your Body Down To The Ground" (The Jackson 5) und "Pegate" (Ricky Martin). Einen besonderen Auftritt werden der "Dancing Star 2019" Pascal Hens (39) und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (32) haben: Die beiden werden ihren Siegertanz aus der letzten Staffel zeigen. Ekaterina Leonova ist dieses Jahr zudem als Backstage-Reporterin mit dabei.

Der Promi-Tänzer, der in der ersten Show am meisten überzeugen kann, sichert sich eine Wildcard für die zweite Show und kann am 28. Februar nicht durch die Zuschauer rausgewählt werden.

Jury und Moderation

Motsi Mabuse (37), Joachim Llambi (54) und Jorge Gonzalez (51) werden die Tanzpaare bewerten. Daniel Hartwich (41), Stamm-Moderator seit 2010, und Victoria Swarovski (26), sie ist zum dritten Mal dabei, werden erneut durch die wöchentlichen Shows führen - und am Ende den Sieger der 13. Staffel und damit den "Dancing Star 2020" küren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche