Neues Traumpaar bei "Let`s Dance"?: Zwischen Jessica Paszka & Robert Beitsch hat es gefunkt

"Let`s Dance 2018" feierte grade erst seinen Auftakt und schon scheint sich ein neues Traumpaar gefunden zu haben: Zwischen der ehemaligen Bachelorette Jessica Paszka und Profitänzer Robert Beitsch fliegen schon jetzt die Funken

Die erste Folge von "Let`s Dance 2018": Robert Beitsch und Jessica Paszka 

In der ersten Folge von "Let`s Dance" wurden die Paarkonstelationen bekanntgegeben und zwei Teilnehmer sind über das Ergebnis besonders glücklich: Jessica Paszka, 27, und Profitänzer Robert Beitsch, 26. 

Jessica Paszka ist von Robert Beitsch begeistert

Für den Berliner sei Chemie und Harmonie die Grundlage und genau das habe er in Jessi gefunden: "Man muss sich verstehen, weil man angespannt wird. Man wird auch aggressiv und wenn man auf einer Wellenlänge ist, dann kann man das verstehen und wegstecken." Die ehemalige Bachelorette ist von dem Mann, der sie übers Parkett führen soll, auch hellauf begeistert. "Es hat schon in den ersten paar Minuten, Stunden, die wir miteinander verbracht haben, gefunkt", berichtet die 27-Jährige gegenüber "Promiflash".

Neues Traumpaar bei "Let´s Dance"?

In Zukunft werden sie also sehr viel Zeit miteinander verbringen und sie wären nicht die Ersten, bei denen die tänzerische Leidenschaft für Paartanz in Leib und Blut übergeht. Massimo Sinato, 37, lernte seine heutige Ehefrau Rebecca Mir, 26, ebenfalls durch die RTL-Show kennen und lieben. Da Jessicas Männersuche als "Bachelorette" nicht gefruchtet hat und das Liebesglück mit David Friedrich, 28, schnell wieder zerbrach, stehen hier also alle Möglichkeiten offen. 

Rebecca Mir

Eine neue Frau für Massimo

Rebecca Mir 
Was für ein Traumpaar: Das Model Rebecca Mir und der Tänzer Massimo Sinató haben sich bei der Fernsehsendung "Let’s Dance" kennen und lieben gelernt.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche