Let's Dance 2017: Giovanni Zarrella ist raus

"Let's Dance"-Teilnehmer Giovanni Zarrella ist im Halbfinale der RTL-Show "Let's Dance" ausgeschieden

Profitänzerin Marta Arndt, Giovanni Zarrella

Herbe Enttäuschung für Giovanni Zarrella!
Der Teilnehmer der beliebten RTL-Tanzshow und seine Tanzpartnerin Marta Arndt "Let's Dance" haben es am Freitagabend (2. Juni) leider nicht ins Finale geschafft.

"Let's Dance"-Aus für Giovanni Zarrella

Um den Sieg in der zehnten Staffel kämpfen nächste Woche (9. Juni) nun die Promis Gil Ofarim, Angelina Kirsch und Vanessa Mai gegeneinander an. Giovanni Zarrella wäre sicher gerne einer von den letzten drei Tänzern gewesen, die es ins Finale geschafft haben, doch betrübt war der ehemalige Sänger der Band Bro'Sis ("Do You") auch nicht. Er sei in erster Linie froh, "dabei gewesen zu sein", erklärte er gegenüber RTL.

Das sagt Giovanni Zarrella zu seinem "Let's Dance"-Aus

Der Musiker ist nun bereits zum zweiten Mal in der Staffel ausgeschieden. Er rückte für seinen Kollegen Heinrich Popow, 33, nach, der freiwillig aus der Tanzshow ausgestiegen ist. "Jetzt ist es wirklich vorbei. Es gibt kein Zurück mehr, denn sonst würde es bedeuten, dass sich einer verletzt hat", meinte Giovanni Zarrella. 

Let's Dance 2017

Alle Infos, Termine und Kandidaten der Tanzshow

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche