VG-Wort Pixel

Let's Dance Giovanni Zarrella springt für verletzten Pietro Lombardi ein

Giovanni Zarella
Giovanni Zarella
© Getty Images
Nun ist es raus: Sänger Giovanni Zarrella wird den verletzten Kollegen Pietro Lombardi bei der Tanzshow "Let's Dance" ersetzen.

Es ist bestätigt: Giovanni Zarrella, 38, wird tanzen, was die Beine hergeben, um am Ende der zehnten Staffel von "Let's Dance" (RTL) die "Dancing Star"-Trophäe in Händen zu halten. Wie RTL nun bestätigte, wird der Ehemann von Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella, 40,  für den verletzten Sänger Pietro Lombardi, 24, einspringen. Die Jubiläumsstaffel beginnt am 17. März um 20.15 Uhr.

Giovanni Zarella ist der Nachfolger für Pietro Lombardi

Pietro Lombardi hatte sich nur wenige Tage vor dem Start der Kennenlern-Show beim Fußball so stark am Fuß verletzt, dass er seine Teilnahme kurzfristig absagen sollte. Liebe Geste: Seinem Kumpel Giovanni wünscht der DSDS-Gewinner auf Facebook alles Gute. "Happy! Mein großer Bruder wird für mich einspringen bei Let's Dance! Ich freu mich so sehr und er wird das Ding nach Hause holen!" Er wisse, was für ein guter Tänzer der Italiener sei werde den Moderator jeden Freitag in der Live-Sendung unterstützten. Zu den generösen Worten postet Pietro ein Foto von sich und Giovanni. 

 

Giovanni ist die große Bühne gewohnt

Bekannt wurde der deutsch-italienische Entertainer Zarrella mit der Band Bro'Sis, die 2001 aus der zweiten Staffel der Castingshow "Popstars" hervorging. 2006 löste sich die Band wieder auf. Sein privates Glück hatte Zarrella da längst gefunden. Mit der Brasilianerin Jana Ina ist er seit 2005 verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder. Und auch beruflich passt es bei den beiden: Mit der Reality-Doku "Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger" (2008) ließen sie die Fans an der ersten Schwangerschaft teilhaben. Zwei Jahre später folgte mit "Jana Ina & Giovanni - Pizza, Pasta & Amore" das nächste TV-Projekt. Zuletzt moderierten die beiden 2016 die Live-Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis.

Das sagt Pietro Lombardi zu seinem Aus bei Let's Dance

Pietro Lombardi
SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken