VG-Wort Pixel

Let's Dance 2017 Was für ein Auftritt! Gewonnen hat...

Massimo Sinató und Angelina Kirsch, Vanessa Mai und Christian Polanc sowie Ekaterina Leonova mit Gil Ofarim
© MG RTL D / Stefan Gregorowius
Es steht fest: Musiker Gil Ofarim hat das Finale von "Let's Dance" gewonnen und ist "Dancing Star 2017" 

Der "Dancing Star 2017" steht fest. 

Let's Dance 2017: Gewonnen hat...

Jetzt ist es amtlich: Gil Ofarim hat gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova die diesjährige Staffel "Let's Dance" gewonnen und konnte sich im Finale gegen die Konkurrenz durchsetzen. Angelina Kirsch und Massimo Sinató haben den dritten Platz belegt. Der zweite Platz ging an Vanessa Mai und Christian Polanc

Gil Ofarim ist "Dancing Star 2017"

Die Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi, war von der Leistung des Paares begeistert und verlieh den beiden Top-Punkte - völlig zurecht. Auch das Moderatoren-Duo Sylvie Meis und Daniel Hartwich zeigte sich von der Avatar-inspirierten Performance beeindruckt. 

Die Jubiläumsstaffel 

Aus den einstigen 14 Kandidaten sind heute Abend (9. Juni) Musiker Gil Ofarim, Curvy-Model Angelina Kirsch und Schlagersängerin Vanessa Mai im großen Finale der zehnten Staffel gegeneinander angetreten.

Video-Empfehlung zu dem Thema

lsc Gala

>> Unser Special zu "Let's Dance"


Mehr zum Thema