VG-Wort Pixel

"Let's Dance"-Ausfall Auch Timur Ülker hat Corona

Timur Ülker (r.) und René Casselly
Timur Ülker (r.) und René Casselly
© RTL / Stefan Gregorowius
Das Corona-Chaos bei "Let's Dance" geht weiter! Nach Caroline Bosbach und Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat es jetzt auch GZSZ-Liebling Timur Ülker erwischt.

Die aktuelle "Let's Dance"-Staffel steht leider ganz im Zeichen der Coronapandemie. Wie bereits bekannt, fallen in der dritten Folge der beliebten RTL-Tanzshow am kommenden Freitag, 11. März 2022, zwei Prominente wegen einer Corona-Infektion aus: Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, 49, und Caroline Bosbach, 32. Die beiden Frauen sind nicht die ersten Stars, die es in der aktuellen Staffel erwischt hat, und auch nicht die letzten. Nun muss ebenfalls GZSZ-Darsteller Timur Ülker, 32, nach einem positiven Testergebnis pausieren.

"Let's Dance": Coronafälle halten die Tanzshow in Atem

Damit reißen die Coronafälle bei "Let's Dance" nicht ab. Schauspieler Hardy Krüger jr., 53, musste den Tanzwettbewerb aufgrund seiner Corona-Infektion bereits vor der ersten Wettbewerbsshow aufgeben. Mit Andrzej Cibis, 34, und Malika Dzumaev, 31, sind zudem zwei Profis ausgefallen. 

Viele Fans fragen sich, ob die Liveshow überhaupt noch stattfindet. Der Sender beruhigt: Ja! Welche Auswirkungen die Corona-Ausfälle genau haben werden, gibt RTL zeitnah bekannt.

Verwendete Quelle: RTL

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken