Let's Dance 2018: Mit diesen Tänzen eröffnen die Promis "Let's Dance"

Morgen um 20.15 Uhr geht es los und die Promis treffen in der großen "Let's Dance"-Kennenlernshow mit ihren jeweiligen Profitänzern zusammen

Bela Klentze

Morgen geht es los! Um 20.15 Uhr treffen in der großen "Let's Dance"-Kennenlernshow die Promikandidaten mit ihren jeweiligen Profitänzern zusammen. Aber noch ist nicht klar wer mit wem tanzt. Wir erfahren erst morgen Abend welcher Profitänzer mit welchem Promi tanzen wird und wer sich die begehrte Wild Card sichert. Allerdings steht schon fest zu welchen Rhythmen sich , Die Lochis, , Die Lochis & Co. zum ersten Mal aufs Parkett wagen.

Womit eröffnen die Promis "Let's Dance"?

Wie RTL auf seiner Website bekannt gegeben hat, wird die Tanzshow von " & The Berlin Orchestra" eröffnet. Nach dem Opening müssen auch direkt schon die Promis ran. Als Zuschauer darf man sich auf diese Gruppentänze freuen:

Langsamer Walzer

Moderatorin , GZSZ-Schauspielerin und Investorin Judith Williams müssen zu "You Light Up My Life" von einen Langsamen Walzer aufs Parkett zaubern.

Ebenfalls zur Ruhe aufgefordert – aber gewiss nicht weniger anstrengend – sind "Alles was zählt"-Schauspieler Bela Klentze und Moderator . Sie müssen sich zu "We Are The Champions" von Queen verkaufen.

Cha Cha Cha

Zu "Ain't Your Mama" von Superstar dürfen sich die TV-Schönheiten , Julia Dietze und am Cha Cha Cha versuchen.

Die zweite Gruppe, die ihr Talent in Sachen Cha Cha Cha beweisen müssen, sind der TV-Koch Chakall und die beiden Social Media Stars Heiko und . Ihren Einsatz müssen die Jungs in "A Little Party Never Killed Nobody" von finden.

Quickstep

Von dieser Gruppe wird schon von Beginn an Höchsteinsatz gefordert: Model , Schauspieler und Moderator dürfen nämlich direkt mit einem Quickstep zu "I Want You To Want Me" von Cheap Trick übers Parkett heizen.

Wir dürfen gespannt sein wie sich die Promis präsentieren werden. Eines dürfte aber ziemlich sicher sein, man wird ihnen von der Stirn ablesen können, dass "Let's Dance" bei aller Euphorie, richtig harte Arbeit bedeutet. Vor allem harte Arbeit an sich selbst. Am Ende des Abends zeigt sich dann auch mit welchem Profi sie das Parkett verlassen und die nächsten Wochen eifrig trainieren werden.

Alle News, Infos und Bilder zu "Let’s Dance“ 2018 auf RTL finden Sie hier.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche