Let's Dance: Die ersten Unfälle beim Tanz-Training

In der ersten Trainingswoche der neuen "Let's Dance"-Staffel sind bereits einige Tanz-Duos von der ein oder anderen Verletzung geplagt.

Einige Teilnehmer haben sich in der ersten Trainingswoche von "Let's Dance" verletzt

Zuerst Jan Hartmann (38), dann Oliver Pocher (41) und kürzlich auch noch Nazan Eckes (42): Vergangenen Freitag startete "Let's Dance" in die zwölfte Staffel und einige Stars der RTL-Show kämpften schon mit Verletzungen. In der ersten Folge wurden alle Promi-Teilnehmer einem Profi-Tänzer zugeordnet und begannen mit dem ersten richtigen Tanztraining - nicht ohne Folgen.

Let's Dance 2019

Hinter den Kulissen der Tanzshow

Für den Sieg hat es für Benjamin Piwko im Finale leider nicht gereicht, dennoch ist er dankbar für diese Zeit und gönnt Pascal Hens den Gewinn von Herzen. Auf seinem Instagram teilt er zu dem Foto von sich mit Victoria Swarovski und Tanzpartnerin Isabel Edvardsson diese Botschaft: "Ich kann kaum glauben, dass diese wunderbare Zeit nun vorbei sein soll. Ich habe jede Sekunde genossen und bin so stolz, dass wir im Finale für Euch tanzen durften. Pommes ist ein würdiger Gewinner - und mein Gewinn ist, dass ich die wunderbare Isabel und ihre Familie kennenlernen durfte und gelernt habe, wie man tanzt und was Musik bedeutet. Danke an die ganze Produktion für diese Chance, alle Tänzer und Prominente für Eure Freundschaft und die vielen gemeinsamen Abende. Ich vermisse euch jetzt schon so doll. Und danke an EUCH, dass ihr die ganzen Wochen dabei wart, mir geschrieben habt, für uns gevotet habt. DANKE DANKE DANKE! Ich werde weiter versuchen Brücken zu bauen zwischen der hörenden und gehörlosen Welt und freue mich, auf alles was jetzt kommt." 
Beim großen "Let's Dance"-Finale sind alle Kandidaten der diesjährigen Staffel wieder vereint. Auf Instagram schreibt Barbara Becker zu dem gemeinsamen Foto mit Evelyn Burdecki: "REUNITED - Morgen heißt es noch einmal: LET‘S DANCE. Heute standen den ganzen Tag Proben auf dem Programm & es war so toll alle wieder zu sehen."
Nach den harten Trainingswochen für "Let's Dance", gönnt sich Evelyn Burdecki nach ihrem Ausscheiden aus der Tanzshow eine Auszeit auf Mallorca. 
23. Mai 2019  "Hose kaputt ... Der neue Trend aus Paris", scherzt Massimo Sinató und präsentiert auf Instagram seine durchtrainierten Beine.

56

"Let's Dance" 2019: Jan Hartmann verletzt sich den Zeh

Auch wenn Jan Hartmann sich dauerhaft positiv gestimmt auf Social Media zeigt, geht das tägliche Training offenbar nicht spurlos an dem Schauspieler vorbei. Vor wenigen Tagen teilte er auf Instagram mit, dass er sich beim Tanzen den Zeh verletzt habe: "Ich glaube Renata hat sich ein bisschen Sorgen gemacht, weil mein Zeh kaputt ist. Es ist nicht deine Schuld, das liegt an den Schuhen", erklärte er seiner Tanzpartnerin Renata Lusin in seiner Instagram-Story.

Darauf folgte auch der ein oder andere Post vom Physio-Therapeuten seines Vertrauens: "Das hat richtig gutgetan. Jetzt kann ich mit lockeren Beinen wieder voll ins Training", schreibt Hartmann später. Derzeit scheint das Training gut zu laufen, wie seine Tanzpartnerin selbst auf Social Media bestätigt. Die beiden werden heute zu "Breathe Easy" von Blue einen Wiener Walzer tanzen.

Fieser Sturz bei Oliver Pocher

Auch Oliver Pocher wagt sich dieses Jahr zu "Let's Dance". Den Komiker hat es beim Training zwar nicht erwischt, jedoch verletzte sich seine Tanzpartnerin Christina Luft. Wie RTL berichtete, verlor Pocher bei einer Drehung den Halt und fiel dabei direkt auf die Tänzerin. Trotz einer Steißbein-Verletzung konnte sie nach nur kurzer Zeit schon wieder aufstehen - Glück im Unglück.

Für Luft ist es nicht die erste Verletzung in der Tanz-Show. Vor zwei Jahren brach sie sich bei einem Unfall nach einer Hebefigur mit ihrem Partner Giovanni Zarrella (41) den Fuß und musste daraufhin die Show verlassen. Heute Abend schwingt das Paar die Hüften zu "Phänomenal" von Pietro Lombardi (26) und performt einen Salsa.

Nazan Eckes mit riesiger Beule

"Da überlebe ich eine Woche Tanztraining mit Herrn Polanc und heute bei den Studioproben sind wir schön zusammengeknallt", berichtete die TV-Moderatorin Nazan Eckes in ihrer Instagram-Story am vergangenen Donnerstag. Mit einem roten Verband um die Stirn präsentiert sie dort das Ergebnis ihres Tanz-Unfalls - eine riesige Beule an der Stirn.

Unfall bei Let's Dance

Nazan Eckes postet Instagram-Clip mit Kopfverband

Nazan Eckes, Christian Polanc
Heute Abend (22. März) muss sich Nazan Eckes auf dem Tanzparkett beweisen und gemeinsam mit Christian Polanc die Jury überzeugen. Doch bereits bei den Show-Proben wurde es schmerzhaft.
©Gala

Aber die 42-Jährige lässt sich davon nicht aus der Fassung bringen und freut sich auf die heutige Show. Gemeinsam mit Profi-Tänzer Christian Polanc wird sie zu "How Deep Is Your Love" von Calvin Harris einen Cha Cha Cha aufs Parkett bringen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche