Frust bei Vanessa Mai: Christian Polanc verrät, warum sie im "Let’s Dance"-Finale scheiterte

Das "Let's Dance"-Finale ist für viele Fans überraschend ausgegangen. Favoritin Vanessa Mai musste sich mit dem Vize-Titel zufriedengeben. Tanzpartner Christian Polanc hatte das schon vorausgesehen

"Let's Dance 2017" ist vorbei und der Sieger heißt Gil Ofarim. Allerdings galt Vanessa Mai als Favoritin, muss sich aber nun mit dem zweiten Platz arrangieren. Jetzt hat sich Tanzprofi Christian Polanc zu den Gründen des vermeintlichen Scheiterns geäußert.

Christian Polanc über Vanessa Mais Scheitern bei "Let's Dance"

Wochenlang trainierten Vanessa und Christian hart, die Schlagersängerin wollte sich unbedingt den Titel "Dancing Star 2017" holen. Dann der Schock: Sie gewinnt die Sendung nicht. Gegenüber "Bild" erklärt ihr Tanzpartner:

"Auch ich kenne ja mittlerweile auch die Dynamik der Sendung. Die meisten Zuschauer sind weiblich, die wollen lieber einen jungen, gut aussehenden Mann unterstützen, als eine Frau, die in ihren Augen zu perfekt ist.“

Bitte keine Staubfänger

Der 39-Jährige führt weiter aus: "Ich hatte schon vor dem Finale das Gefühl, dass es schwer wird zu gewinnen, als ich die Kommentare zu Vanessa in den sozialen Netzwerken gelesen habe. [...] Wir haben den besten Punkteschnitt aller Zeiten erreicht. Ich persönlich brauche nicht noch einen Pokal, der fängt eh nur Staub."
Allerdings hat Christian Polanc auch noch warme Worte für den Sieger Gil Ofarim übrig: "Er ist zusammen mit Alexander Klaws der beste Mann, der je dabei war".

Unsere Videoempfehlung:

Let's Dance 2017

Große Freude aufs Finale - so bereiten sich die Stars vor

Massimo Sinató und Angelina Kirsch, Vanessa Mai und Christian Polanc sowie Ekaterina Leonova mit Gil Ofarim

Abnehmen durch Tanzshows

Diese Stars haben sich zum Traumkörper getanzt

Spätestens seitdem sie sich für den "Playboy" ablichten ließ, ist Laura Müllers Wow-Body kein Geheimnis mehr. Die Verlobte von Michael Wendler wolle daher nicht abnehmen, aber die stundenlangen Tanz-Sessions mit Christian Polanc Tag für Tag fordern ihren Tribut.
Nach einigen Wochen Training ist Laura noch immer schlank, aber muskulöser. Sie wirkt dem anspruchsvollen Training übrigens entgegen, um nicht zu dünn zu werden, wie sie in ihrer Instagram-Story offenbarte: "Ich verliere zur Zeit ordentlich Gewicht. Damit das nicht zu krass wird, esse ich jeden Tag wirklich so unendlich viel. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel gegessen."
Als hauptberuflicher Kletterer ist Moritz Hans ohnehin topfit. Doch auch für ihn ist das tägliche Tanztraining mit Renata Lusin alles andere als ein Spaziergang.
Schon nach wenigen Tagen Training sagte der professionelle Sportler gegenüber RTL: "Ich habe meine Schultern schon lange nicht mehr so gespürt, weil es einfach eine ganz neue Belastung war für mich." Außerdem habe er im Laufe der Zeit Gewicht verloren, weshalb seine Kostüme angepasst werden mussten. Sein durchtrainierter Oberkörper spricht für sich.

53

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche