Leonardo DiCaprio & Martin Scorsese: Sie ziehen ihr nächstes Projekt an Land

Das nächste gemeinsame Projekt von Kult-Regisseur Martin Scorsese und Schauspieler Leonardo DiCaprio ist bestätigt worden.

Arbeiteten bereits fünf Mal erfolgreich zusammen: Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese

Im vergangenen Jahr war es durchgesickert, nun scheint es wahr zu werden: Kult-Regisseur Martin Scorsese (75) und Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio (43) haben ihr nächstes Filmprojekt unter Dach und Fach gebracht. Wie die US-Branchen-Seite "Variety" berichtet, wird das Dream-Team den Besteller "Killers of the Flower Moon" von David Grann (51) verfilmen.

Erste Spekulationen zu den Plänen von DiCaprio und Scorsese waren im vergangenen September aufgekommen, nun ist mit "Imperative Entertainment" offenbar ein Filmstudio gefunden worden, das den Film finanzieren will. "Nachdem ich David Granns Buch gelesen hatte, fing ich sofort an, es zu sehen - die Leute, die Einstellungen, die Handlung - und ich wusste, dass ich es in einen Film verwandeln musste", wird Scorsese von "Variety" zitiert.

Die Handlung dreht sich um den nordamerikanischen "Osage"-Indianerstamm. Als in den 1920er-Jahren Öl auf ihrem Land gefunden wird, werden sie nacheinander ermordet. Als die Zahl der Toten immer weiter stieg, nahm sich das damals noch recht junge FBI dem Fall an. Dabei deckten die Ermittler eine ungeheuerliche Verschwörung auf.

Serientäter mit langer Geschichte

Damit haben die beiden Hollywood-Schwergewichte momentan das zweite Projekt in der Pipeline. Bereits im vergangen September war von einer neuerlichen Zusammenarbeit an dem Polit-Drama "Roosevelt" berichtet worden. Darin soll DiCaprio in die Rolle des 26. Präsidenten der USA, Theodore "Teddy" Roosevelt (1858-1919), schlüpfen.

Insgesamt wäre es also das bisher siebte Projekt der beiden Oscar-Gewinner. Sie haben bereits "Gangs of New York" (2003), "Aviator", (2004), "Departed - unter Feinden", (2006), "Shutter Island", (2010) und "The Wolf Of Wall Street" (2013) zusammen gedreht. Doch damit nicht genug! Neben "Roosevelt" und "Killers of The Flower Moon" arbeiten die beiden angeblich auch noch an der Buchadaption von "The Devil In The White City".

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche