Leonardo DiCaprio + Jonah Hill: Zweiter gemeinsamer Film

Nach dem Erfolg von "The Wolf Of Wall Street" werden Leonardo DiCaprio und Jonah Hill wieder zusammen vor der Kamera stehen

"Never change a winning team", denken sich wohl Leonardo DiCaprio und Jonah Hill nach dem Erfolg von "The Wolf Of Wall Street" und planen bereits ihren nächsten gemeinsamen Film. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, werden die beiden Schauspieler an einem Streifen arbeiten, der auf dem "Vanity Fair"-Artikel "The Ballad Of Richard Jewell" basiert.

Darin geht es um die wahre Geschichte eines Wachmannes, der bei den Olympischen Sommerspielen in Atlanta 1996 einen Rucksack mit einer Bombe fand. Zunächst wurde er als Held gefeiert und dann selbst zum Hauptverdächtigen.

Setbilder

Stars bei den Dreharbeiten 2014

16. Dezember 2014: Bei den Dreharbeiten von der Serie "The Slap" spielen Uma Thurman und Penn Badgley ein ungleiches Paar.
16. Dezember 2014: Natürlich handelt es sich hier um den neuen James Bond Film "Spectre". Wir sind gespannt was Daniel Craig uns diesmal zu bieten hat.
16. Dezember 2014: Gillian Anderson ist hier zu sehen bei dem Dreh der Serie "Hannibal".
12. Dezember: Angelina Jolie während der Dreharbeiten zu "Unbroken" im Gespräch mit den Darstellern hinter den Kulissen.

193

Die Rechte an dem Filmstoff hat laut "hollywoodreporter.com" der Sender Fox erworben. Jonah Hill soll die Rolle von Richard Jewell übernehmen, Leonardo DiCaprio wird seinen Anwalt darstellen. Beide Schauspieler treten auch als Produzenten des Films auf und hoffen sicherlich, den Erfolg von "The Wolf Of Wall Street" zu wiederholen.

Der Film, bei dem Martin Scorsese Regie führte, ist für fünf Oscars nominiert, unter anderem für Leonardo DiCaprio als bester Haupt- und Jonah Hill als bester Nebendarsteller. An der Kinokasse brachte er bisher weltweit 168 Millionen Euro ein.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche