Leinwand-Romanzen: Die schönsten Film-Liebespaare

Wir schmachten ihnen gerne nach und sie verleiten uns zum Träumen von der großen Liebe. Oder sie trösten uns schlichtweg über den ein oder anderen Liebeskummer hinweg

Julia Roberts und Richard Gere
Letztes Video wiederholen
Das wahrscheinlich bekannteste Film-Liebespaar ist Julia Roberts und Richard Gere in "Pretty Woman". Doch Hollywood hat noch mehr davon zu bieten, aber schauen sie selbst.

Ein guter Liebesfilm lebt von der stimmigen Chemie zwischen den Hauptdarstellern, keine Frage. Diese Schauspielerpaare haben auf der Leinwand einfach eine ausgezeichnete Performance geliefert.

Wir lieben und wir leiden mit ihnen

Und so manches mal ziehen wir auch einen weisen Rat aus ihrer Lovestory. Diese Filmpärchen verzaubern uns immer wieder aufs Neue und bringen unser Herz zum Schmelzen.

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Neil Patrick Harris und David Burtka  Während Neil Patrick Harris in seiner Paraderolle als Barney in "How I met your mother" jede Nacht eine andere Frau erobert, ist er privat schon lange in festen Händen. Vor 15 Jahren hatten er und Ehemann David Burtka ihr erstes Date und sind seitdem unzertrennlich. Auf diesem Schnappschuss aus dem Jahr 2007 sehen sie noch deutlich jünger aus...
Mittlerweile ist David ergraut, aber eins bleibt: das verliebte Lächeln. Anlässlich ihres Jubiläums schreibt der HIMYM-Star "Du erfüllst all meine Träume." Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem schönen Jahrestag. 
Bruce Willis und Emma Heming  2005 lernten sich Bruce und Emma, hier im August 2008, bei den Dreharbeiten zu "Perfect Stranger" kennen, und 23 Jahre Altersunterschied waren für die Verliebten kein Grund, nicht zu heiraten. Das taten sie am 21. März 2009 auf Parrot Cay. 2012 und 2014 wurden die beiden Eltern zweier Töchter.
Bruce Willis und Emma Heming  10 Jahre nach ihrer Hochzeit sind die beiden immer noch so glücklich wie vorher, und erneuern im Urlaub sogar ihr Eheversprechen. Wir gratulieren ganz herzlich!

65


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche