Lady GaGa Ihre Single bricht Rekorde


Die skurrile Sängerin Lady GaGa schießt mit "Born This Way" an die Spitze der Charts. Innerhalb kürzester Zeit landete sie auf Platz Eins der iTunes-Charts in 21 Ländern

Ausgeblichene Haare, Botoxhörner oder Nonnenkostüm: Über das Phänomen Lady GaGa und ihre Kunst der Selbstinszenierung wundern sich wohl viele. Doch der Erfolg gibt der 24-jährigen Sängerin weiterhin Recht.

Ihre neue Single "Born This Way" wurde laut der britischen Tageszeitung "DailyMail" binnen weniger Tage über eine Million Mal auf iTunes verkauft - das hat bisher noch niemand geschafft und bringt Lady GaGa an die Spitze der iTunes-Charts in ganzen 21 Ländern. In den USA landete der Song zudem nur drei Tage nach der Veröffentlichung direkt auf Platz Eins der Single-Charts.

"Born This Way" ist auch der Titel des neuen Albums, der von der Künstlerin in den letzten Wochen auf simple, aber scheinbar sehr effektive Weise vermarktet wurde: Sie hielt den Schriftzug einfach in jede Kamera, die sich ihr bot. Zuletzt einfach auf einen Papierzettel gekritzelt auf der Fashionweek in New York.

Das Album "Born This Way" erscheint am 23. Mai 2011 - Rekorde und Provokationen inklusive.

lbr

gala.de

Mehr zum Thema