Kylie Minogue: Sie wünscht sich ein Duett mit Lady Gaga

Kylie Minogue hat in ihrer Karriere schon viele erfolgreiche Duette aufgenommen. Welche davon ihre liebsten sind, hat sie nun verraten.

Kylie Minogue bringt bald ein neues Album raus

Sie hat schon mit vielen Top-Stars wie , , oder aber auch ihrer Schwester Dannii Duette gesungen. Doch (49) hat da noch einen ganz bestimmten Namen auf ihrer Wunschliste. Im Gespräch mit Radio-2-Moderator Graham Norton wurde die australische Popsängerin von einem Anrufer gefragt, ob es irgendeinen Musiker gäbe, mit dem sie sich noch ein Duett wünschte. "Wow, da gibt es viele", antwortete Minogue. "Ich denke, alle Duette, die ich über die Jahre gemacht habe, haben sich irgendwie einfach so ergeben." Deshalb sei sie es nicht gewohnt, aktiv auf andere Leute zuzugehen.

"Aber ich habe noch nicht viele Duette mit Frauen gemacht", fuhr Minogue fort. "Also würde ich gerne mit [Lady] Gaga oder so singen, das wäre unglaublich." Außerdem äußerte sie sich darüber, wie Kollaborationen oftmals zustande kämen. Dies könne manchmal ganz zufällig passieren - durch gemeinsame Freunde etwa. Manchmal merke man bei einem Projekt aber auch, dass es sich genau richtig für eine bestimmte Person anfühle, erklärte sie.

Ihre Lieblingsduette verriet Minogue zudem auch noch. So glaube sie, dass das Duett "Where the Wild Roses Grow" mit Nick Cave schwer zu schlagen sei. Aber auch "Kids" mit Robbie Williams sei bei ihren Fans noch immer sehr beliebt. Genauso wie "100 Degrees", das sie gemeinsam mit ihrer Schwester Dannii gesungen hat.

Kylie Minogue ist aktuell auf Promo-Tour für ihr neues Album "Golden", das am 6. April veröffentlicht wird.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche