Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Sonntag (18.03.2018)

"Tatort", "Bella Block" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Sonntag.

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Mitgehangen

Ein Auto, versenkt in einem Kölner Baggersee - mit einer Leiche im Kofferraum: Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln. Schnell ist die Identität des Mordopfers geklärt. Es handelt sich um den jungen Autonarr und Verkehrsrowdy Florin Baciu. Kürzlich war er als Teilhaber in die Reifenhandels-Firma von Matthes Grevel (Moritz Grove) eingestiegen. Dem ehemals beschaulichen Familienbetrieb bescherte er deutlich höhere Umsätze - dank bester Kontakte zur "Raser-Szene".

Nach dem Tod von Jens Büchner

Große Sorge: Daniela Büchners Kinder sind versetzungsgefährdet

Daniela Büchner
Auch ein Jahr nach dem Tod von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner kämpft seine Frau Daniela noch immer mit ihrer Trauer.
©VOX / Gala

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Stich ins Herz

Bella (Hannelore Hoger) besucht einen Vortrag ihrer langjährigen Freundin Margit Brettschneider (Maren Kroymann), die an der Hamburger Universität eine Gastvorlesung zum Thema "Gibt es ein Mörder-Gen?" hält. Zu Bellas Freude trifft sie im Hörsaal auf Margits Nichte Caro, die sie zuletzt als Kind gesehen hat. Caro (Annika Blendl) studiert im zweiten Bildungsweg und jobbt in einem Imbiss, um ihr Studium zu finanzieren. Als Margit Bella und Oberstaatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) zum Essen einladen will, holt die grausame Realität sie ein. Sie finden Caro ermordet vor, die Kasse des Restaurants ist leer.

21:45 Uhr, Das Erste, Tatort: Teufel im Leib

Sandra Waller (Jessica Schwarz), Patientin in einer St. Ingberter Schmerzklinik, leidet. Sie macht Professor Dr. Till Pfortner (Sky du Mont), einen der renommiertesten Chirurgen im Lande, für ihre psychische Krise verantwortlich. Während die Therapeutin Dr. Cordula Scholz (Leslie Malton) versucht, Sandra Waller nicht nur von ihren Schmerzen, sondern auch von ihrem Selbstzerstörungs-Trip zu befreien, geschieht ein Mord. Die Ärztin und Malerin Barbara Schreiner (Sascha Ley) wird erschossen. Hauptkommissar Max Palu (Jochen Senf) und sein Assistent Stefan Deininger (Gregor Weber) stoßen hinter der Fassade makelloser Schönheit auf schmutzige Geschäfte, abgründige Intrigen und seltsame Zufälle.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche