Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Samstag (21.10.2017)

"Ein starkes Team", "Der Kriminalist" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Samstag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

"Ein starkes Team: Wespennest": Otto Garber (Florian Martens, M.) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck, r.) überraschen ein

"Ein starkes Team: Wespennest": Otto Garber (Florian Martens, M.) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck, r.) überraschen einen Einbrecher (Attila Georg Borlan) in der Wohnung von Herrn Bundschuh

20:15 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Wespennest

Nachdem die Hausfrau Franziska Kubsch am helllichten Tag in einer noblen Wohngegend erstochen wurde, ermittelt das starke Team hinter den perfekt getrimmten Hecken der Nachbarschaft. Doch niemand will etwas gesehen oder gehört haben. Im Rahmen der Ermittlungen tauchen ( ) und seine Kollegin Linett Wachow ( ) immer weiter ein in die Nachbarschaftsstreitigkeiten und Abgründe hinter den gepflegten Eigenheim-Fassaden.

21:45 Uhr, ZDF, Der Kriminalist: Der Puppenspieler

Paul Arens (Tobias Schulze) lebt in seiner eigenen Welt. Tagsüber ist er im Bereich Kundenservice und Support der sozialen Netzwerkfirma "Topnet" tätig. Abends widmet er sich seiner eigentlichen Leidenschaft. Dann programmiert er aufwendige Spiele. Doch ausgerechnet der unliebsame Bürojob wird Arens zum Verhängnis. Denn er wird brutal niedergestochen und stirbt. Erste Ermittlungen führen Schumann (Christian Berkel) und seine Kollegen zu verdächtigen "Topnet"-Kunden.

23:25 Uhr, MDR: Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten

Der Bonvivant von Allmen ( ) widmet sich gemeinsam mit Butler Carlos ( ) der Wiederbeschaffung von geraubten Kunstwerken - natürlich mit üppigem Spesenkonto und fürstlichen Honoraren. Der Engländer Montgomery (Tomas Sinclair Spencer) beauftragt "Allmen International Inquiries", den flüchtigen Dieb eines gestohlenen rosa Diamanten ausfindig zu machen. Gemopst hat ihn angeblich der russische Geschäftsmann Sokolow ( ). An dessen Spur heften sich Allmen und Carlos - zunächst ohne zu ahnen, dass auch ihnen jemand auf den Fersen ist.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche