Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Montag (19.02.2018)

"Unter anderen Umständen", "Tatort" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Montag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

20:15 Uhr, ZDF, Unter anderen Umständen: Das Geheimnis der Schwestern

In einem Naturschutzgebiet wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Niemand scheint sie zu vermissen, doch ein anonymer Anruf aus der Nacht zuvor deutet auf ein Verbrechen hin. Jana (Natalia Wörner) und Hamm (Ralph Herforth) finden heraus, dass es sich bei der Toten um Daria handelt, ein junges Mädchen aus der Ukraine, das von ihrem Freund vermutlich zur Prostitution gezwungen wurde. Doch der polizeibekannte Maik Leinemann (Timo Jacobs) gibt nur zu, sie an diesem Abend zu einem Kunden zu einer großen Party gebracht zu haben.

Alexander Herrmann im Interview

Die Wahrheit über den Jury-Zoff bei "The Taste"

Alexander Herrmann
Alexander Herrmann befindet sich mitten in der siebten Staffel "The Taste" und ist aufgeregt, als wir ihn auf dem roten Teppich treffen.
©Gala

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Morden, wenn die Blätter fallen

Der Postbote von Goodman's Land wird erschlagen. Polizistin Jay Nash (Gillian Kearney) hilft Barnaby (John Nettles) und Troy (Daniel Casey), sich zurechtzufinden. Bald gibt es viele Verdächtige - deren Frauen waren alle Daves Geliebte. Dann wird eine Frau ermordet, ein Antiquitätenhändler und ein reicher Verleger. Ein Motiv findet sich nicht, aber Barnaby geht von demselben Täter aus. Denn in allen Fällen haben Anwohner unmittelbar vor der Tat eine alte Tanzmusik gehört.

20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Der schlanke Tod

Dr. Helmut Merten steht zwischen zwei Frauen. Da ist Ruth Baselitz, seine Kollegin in der Firma und Lebensgefährtin, auf der anderen Seite Kerstin Paslak. Nach einem heftigen Streit mit Merten kommt Ruth tragisch zu Tode. Für die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) stellt sich die Frage: War es ein Unfall, Selbstmord oder sogar Mord?

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Die Frucht des Bösen

Die schöne Melissa Townsend wird mit einer Giftspritze ermordet. Trotz ihrer jungen Jahre war sie ein kaltblütiger Miethai, der mit halb Midsomer flirtete und sich viele Feinde gemacht hat. Darauf wird Melissas Tennispartner, der hochverschuldete Adam Keyne, in den Tod gelockt. Das dritte Mordopfer, der beliebte Tierarzt Raif Canning, wird mit demselben Giftmix wie Melissa getötet. Barnaby (John Nettles) und Jones (Daniel Casey) kommen mit den Ermittlungen zunächst nur schleppend voran.

22:45 Uhr, rbb, Tatort: Der hundertste Affe

Bremen im Ausnahmezustand, die Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) stehen unter Hochdruck: Eine Gruppe um die Umweltaktivistin Luisa Christensen (Friederike Becht) droht, die Stadt zu terrorisieren. Sie fordert ein Bekenntnis des Wissenschaftlers Dr. Urs Render (Manfred Zapatka) zu seinen Forschungen für einen Biotechnologiekonzern, aber Render schweigt. Die Erpresser sind zum Äußersten bereit, der eiligst einberufene Krisenstab um Leiter Helmut Lorentz (Barnaby Metschurat) und Kommissar vom Dienst, Joost Brauer (Werner Wölbern), befürchtet das Schlimmste.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche